PRIMENEWS
Peter Püspök folgt Josef Plank
23.04.2015

Peter Püspök folgt Josef Plank

Erneuerbare Energie Österreich neuer Präsident

Wien. Am Mittwoch hat die Generalversammlung des Dachverbandes Erneuerbare Energie Österreich Peter Püspök zum neuen Verbandspräsidenten gewählt. Er tritt die Nachfolge von Josef Plank an, der seit der Gründung 2011 die Obmannschaft innehatte und jetzt die Präsidentschaft übergibt. Als Obmann des Biomasseverbands bleibt Plank dem Verband weiterhin als Vorstandsmitglied erhalten. Vor seiner Pensionierung war Püspök u.a. Generaldirektor der RLB Niederösterreich-Wien. Er ist als Gesellschafter an mehreren Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien beteiligt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema