REAL:ESTATE
Crowd kommt nach Krems © ReCrowd
© ReCrowd

Redaktion 06.11.2020

Crowd kommt nach Krems

KREMS. Während in anderen Branchen die Rollläden nach unten gingen, öffnete eine neue Plattform für Immobilien-Crowd­investing ihre Pforten: Hinter ReCrowd steht eine strategische Partnerschaft von Miteigentümer Re/Max DCI und dem Crowdinvesting-Pionier Conda.

Nach vier Monaten am Markt konnte mit der Finanzierung moderner Wohnbauten im niederösterreichischen Zuzugsviertel Bad Pirawarth das Pilotprojekt erfolgreich abgeschlossen werden.
Nun folgt das nächste Projekt: Mithilfe der Crowd sollen Apartments im begehrten Studentenort Krems an der Donau finanziert werden. Die Fundingschwelle liegt bei 50.000 € mit einem Zinssatz von 5,25 Prozent für Investoren. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL