REAL:ESTATE
Gemeinsam nachhaltig © Auris Immo Solutions

ASCR-Geschäftsführer Robert Grüneis (l.) und Christian Schön (geschäftsführender Gesellschafter Auris Immo Solutions).

© Auris Immo Solutions

ASCR-Geschäftsführer Robert Grüneis (l.) und Christian Schön (geschäftsführender Gesellschafter Auris Immo Solutions).

Redaktion 02.04.2021

Gemeinsam nachhaltig

ASCR (Aspern Smart City Research) und Auris Immo Solutions erweitern ihre Kooperation um zwei Wohnimmobilien.

WIEN. Die Zusammenarbeit zwischen ASCR und Auris Immo Solutions begann im Sommer 2020 mit der klimaaktiv ausgezeichneten Wohnimmobilie in der Bonsaigasse 4, 1220 Wien.

Hier wurde gemeinsam von ASCR und Wien Energie eine innovative Kühlungsmethode entwickelt, die über das bestehende Fußboden-Heizungssystem die Raumtemperatur um bis zu fünf Grad senkt und gegenüber herkömmlichen Klimaanlagen mehr als 30% CO2 einspart.

Zwei neue Projekte in Wien

Das grundlegende gemeinsame Ziel ist, nachhaltige Energielösungen für Immobilien bzw. Lösungen für die Energiezukunft im urbanen Raum zu entwickeln.

Beide „frischen” Vorhaben befinden sich in der Bundeshauptstadt. In der Grasbergergasse 9–11, 1030 Wien, wurde das auf Fernwärme basierte Konzept erweitert, in der Pogrelzstraße 81 & 83, 1220 Wien, wird für die thermische Versorgung ein Fernwärme-Anschluss in Verbindung mit einer Luft-Wärme-Pumpe geplant. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL