REAL:ESTATE
Neue Konzernspitze © Strabag

Klemens Haselsteiner.

© Strabag

Klemens Haselsteiner.

Redaktion 13.05.2022

Neue Konzernspitze

WIEN. Der Bautechnologiekonzern Strabag wird ab 1. Jänner 2023 von einem neuen CEO geführt: Klemens Haselsteiner folgt Thomas Birtel, der aufgrund des Erreichens der festgelegten Altersgrenze nach zehn Jahren als CEO ausscheidet.

Haselsteiner ist seit 2020 im Konzernvorstand, als Chief Digital Officer lag sein Augenmerk neben Pilotprojekten, wie etwa dem ersten Baustelleneinsatz des Roboterhunds Spots, vor allem auf der Definition und Implementierung einer konzernweiten Digitalisierungs- und Nachhaltigkeitsstrategie. „Meine Vision ist es, eine resiliente, nachhaltige und innovative Strabag zu schaffen”, sagt Haselsteiner, der auch als CEO die Themen Innovation und Digitalisierung verantworten wird. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL