Adeg Wechselberger: Ein lokaler Nahversorger, der an alle(s) denkt © Rewe Großhandel GmbH
Am 25. Mai eröffnete der selbstständige Adeg Kaufmann Patrick Wechselberger in der Gemeinde Stumm (Bezirk Schwaz) seinen ersten eigenen Markt.
RETAIL Redaktion 31.05.2023

Adeg Wechselberger: Ein lokaler Nahversorger, der an alle(s) denkt

WR. NEUDORF. Am 25. Mai eröffnete der selbstständige Adeg Kaufmann Patrick Wechselberger in der Gemeinde Stumm (Bezirk Schwaz) seinen ersten eigenen Markt. Lokale Nahversorgung bedeutet für den 28-Jährigen, sich auch neben seinen Tätigkeiten als Kaufmann für Stumm einzusetzen, Zukunftsthemen aufzugreifen und ansässige Lieferant:innen zu unterstützen.

Lokale Nahversorgung ist für Patrick Wechselberger weniger Beruf als mehr Berufung. Den Wunsch, sich eines Tages im Einzelhandel selbstständig zu machen, hegte er bereits früh. Als er erfuhr, dass in Stumm ein neuer Adeg Kaufmann gesucht wird, packte er die Gelegenheit zusammen mit seiner Freundin Sandra Thaurer beim Schopf: „Als Kaufmann hat man weit mehr zu tun, als nur die Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs sicherzustellen. Der eigene Markt ist ein sozialer Treffpunkt in der Gemeinde, an dem die Menschen zusammenkommen und sich austauschen. Genau das ist es, was uns von großen Supermärkten unterscheidet. Bei uns wird nicht nur eingekauft, sondern man unterhält sich auch, wodurch eine sehr freundschaftliche Atmosphäre entsteht“, erklärt Patrick Wechselberger. Da ihm das soziale Miteinander auch außerhalb seines Marktes sehr am Herzen liegt, können sämtliche Vereine in Stumm auf Adeg Wechselberger zählen: von der Freiwilligen Feuerwehr über die Landjugend bis hin zu den Schützen.

Klimaschutz durch innovative Technik
Patrick Wechselberger setzte beim Umbau seines Marktes bewusst auf den Einbau von klimafreundlicher Technik und unterstützt damit auch die Gemeinde Stumm beim Erreichen ihrer Klimaziele. So tauschte er unter anderem die komplette Beleuchtung durch LED-Lichter aus und ersetzte die bisherigen Kühlanlagen durch energiesparende Geräte, die den Stromverbrauch verringern. Rewe Großhandel Geschäftsführer Jürgen Öllinger findet lobende Worte: „Patrick Wechselberger beweist mit seinem neuen Markt Weitsicht und verdeutlicht die Werte, die Adeg ausmachen: Leidenschaft für lokale Lebensmittel, Engagement für die Region und ein G‘spür für die Mitmenschen. Ich wünsche dem gesamten Team nur das Beste für die Zukunft und natürlich gute Geschäfte!“

Vielfältiges und preiswertes Sortiment
Auf die Kunden von Adeg Wechselberger wartet ab sofort ein vielfältiges Angebot, von der Eigenmarke „Clever“ bis hin zu „Ja! Natürlich“-Bio-Produkten. Um mit seinem Markt auch ansässige Betriebe zu unterstützen, möchte der selbstständige Adeg Kaufmann zukünftig noch mehr Waren aus der unmittelbaren Umgebung anbieten: „Man merkt, dass den Menschen immer wichtiger wird, woher ihre Lebensmittel kommen - zum Glück! Nichts schmeckt so gut, wie direkt von daheim. Das liegt sowohl an unseren hohen Standards als auch an den kurzen Lieferwegen, durch die wir unnötige CO2-Emissionen vermeiden und gleichzeitig für höchste Qualität garantieren“, so Patrick Wechselberger. Eine Einstellung, die Bürgermeister Franz Kolb zu schätzen weiß: „Ein Kaufmann, der sich aktiv für das Gemeindeleben einsetzt und an wirklich alle Menschen denkt, ist natürlich eine große Bereicherung. Aus diesem Grund freue ich mich sehr, Patrick Wechselberger in Stumm begrüßen zu dürfen und wünsche sowohl ihm als auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Glück und alles Gute!“

Geöffnet ist Adeg Wechselberger montags bis freitags von 07:15 Uhr bis 19:00 Uhr sowie samstags von 07:15 Uhr bis 18:00 Uhr in der Dorfstrasse 12, 6275 Stumm.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL