RETAIL
Aldi expandiert in Großbritannien © AFP/Geoff Caddick
© AFP/Geoff Caddick

Redaktion 19.05.2020

Aldi expandiert in Großbritannien

Die deutsche Hofer-Mutter Aldi testet in Großbritannien die Lieferung von Lebensmitteln nach Hause in einer Partnerschaft mit dem Lieferdienst Deliveroo.

LONDON / MÜHLHEIM AN DER RUHR. Ab Montag, 18. Mai 2020, bietet der britische Zweig des Supermarktdiskonters einen Schnelllieferservice in einer Filiale in Nottingham an, teilte Aldi UK mit.

Ab Juni solle der Probelauf des Lieferservices auf weitere sieben Filialen in Mittelengland ausgeweitet werden. Mit dem neuen Lieferdienst können Kunden mehr als 150 Aldi-Produkte über die Deliveroo-App bestellen, die von Aldi-Mitarbeitern in den Filialen verpackt und über das Deliveroo-Fahrernetz ausgeliefert werden. Bei Erfolg könnte der Service bis Ende 2020 auf weitere Aldi-Diskonter ausgerollt werden. (APA/Reuters)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL