RETAIL
Coca-Cola setzt weiterhin auf Podcasts © Coca-Cola
© Coca-Cola

Redaktion 13.12.2021

Coca-Cola setzt weiterhin auf Podcasts

Kooperation mit „Hawi D’Ehre“ und eigene Podcast-Serie „Miteinand“ gehen in die Verlängerung.

WIEN. Podcasts sind mittlerweile auch in Österreich ein unverzichtbares Tool der Medienlandschaft. Die Bandbreite an Themen ist schier unendlich. Manche lehren, manche berühren und manche unterhalten. Ein Podcast, der dies alles vereint, ist „Hawi D’Ehre“ mit Gabi Hiller, Philipp Hansa und Paul Pizzera. Coca-Cola setzt die Partnerschaft mit diesem äußert erfolgreichen Podcast auch im kommenden Jahr fort und beschließt das heurige mit einer Neuauflage der „Coca-Cola Miteinand!“-Podcasts – hosted by Philipp Pertl. Neben den drei „Hawis“ ist TV-Koch Alexander Kumptner mit dabei.

Podcasts gibt es seit mehr als 15 Jahren, mittlerweile ist diese Art der Informations- und Unterhaltungsform auch in Österreich etabliert und entsprechend attraktiv für Unternehmen. „Gabi Hiller, Philipp Hansa und Paul Pizzera und ihr Podcast ;Hawi D’Ehre verkörpern Werte wie Offenheit, Inklusion oder Freundschaft – Werte, die bei uns seit jeher in der Unternehmens-DNA verankert sind“; so Philipp Bodzenta zur Frage, warum der Fit zwischen Coca-Cola und Hawi D’Ehre ein so gelungener ist. „Umso authentischer werden diese für beide Seiten wichtigen Themen im Rahmen des Podcasts transportiert. In Österreich gibt es kein vergleichbares Podcast-Format, das so gut zu unserem Unternehmen passt“, erläutert der Coca-Cola Unternehmenssprecher die Beweggründe für die Partnerschaft, die im August dieses Jahres begann und im kommenden Jahr ihre Fortsetzung finden wird.

"Hawi ist ein Herzensprojekt, schön, dass wir nun schon fast 100 Folgen lang unseren Hörerinnen und Hörern Spaß machen, so wie wir selbst auch Spaß haben bei den Aufzeichnungen. Wir freuen uns, dass wir mit Coca-Cola einen verlässlichen Partner gefunden haben, der auch 2022 regelmäßig mit an Board ist“, so Hiller, Hansa und Pizzera, die sich gerne „Podagonisten“ nennen.

Coke-eigener Podcast geht in die weihnachtliche Verlängerung
Den ersten Lockdown im Frühjahr 2020 nahm Coca-Cola zum Anlass eine eigene Podcast-Serie, den „Miteinand daheim“-Podcast, ins Leben zu rufen. Moderator Philipp Pertl traf hierbei 40 Persönlichkeiten aus verschiedenen Teilen der Gesellschaft zum virtuellen Plausch. Gesprochen wurde darüber, wie der Lockdown am besten genutzt werden kann, um diese schwere Zeit so gut wie möglich zu meistern. Mit dabei waren damals unter anderem Caritas-Präsident Michael Landau, Schauspielerin Kristina Sprenger, ORF Sportlegende Hans Huber oder Winzer Leo Hillinger.

In der Vorweihnachtszeit lädt Philipp Pertl nun zu vier Spezialfolgen des Coke Podcasts. Drei der vier Gäste sind – wie könnte es anders sein – die Protagonisten des Hawi D’Ehre Podcasts Gabi Hiller, Philipp Hansa und Paul Pizzera. Der vierte im Bunde ist TV-Koch Alexander Kumptner. Der Jahreszeit entsprechend ist Weihnachten das zentrale Thema und welche Speisen, Traditionen oder Geschichten das Fest der Liebe für die vier zu etwas Magischem machen. „Ich kann nur jeden einladen, reinzuhören. Selbst eingefleischte Fans von Gabi Hiller, Philipp Hansa, Paul Pizzera und Alex Kumptner werden neue Seiten ihre Lieblinge kennenlernen“, verspricht Philipp Bodzenta.

Die Coca-Cola Podcasts finden sich auf www.coca-cola-oesterreich.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL