RETAIL
dm-Filiale in der Bäckergasse wieder eröffnet Wels Marketing & Touristik GmbH

Christa Raggl-Mühlberger, Andreas Rabl, Michael Schuster, Susane Colic (dm), Peter Lehner (Stadt Wels).

Wels Marketing & Touristik GmbH

Christa Raggl-Mühlberger, Andreas Rabl, Michael Schuster, Susane Colic (dm), Peter Lehner (Stadt Wels).

Redaktion 04.10.2021

dm-Filiale in der Bäckergasse wieder eröffnet

WELS. Der gänzlich modernisierte Standort von dm in der "Fuzo Bäckergasse" bietet eine ganze Reihe von Neuerungen, wie beispielsweise einen vergrößerten Eingangsbereich sowie breitere Gänge; somit haben Kundinnen und Kunden auch in Stoßzeiten genügend Platz für einen entspannten Einkauf. Helle Regale bieten ein freundliches Ambiente und machen Lust auf ein Shoppingerlebnis in dm-typischer Wohlfühlatmosphäre. Die Anordnung der Sortimente und Regale wurde im aktuellen Storekonzept durchdacht, um Artikel noch schneller und einfacher zu finden. Dadurch wird ein noch besserer Überblick über die einzelnen Sortimentsbereiche ermöglicht. Die Verkaufsfläche der Filiale umfasst nun 553 m² Handel und 83 m² Kosmetikbereich. Insgesamt sind am Standort zehn Handelsmitarbeiterinnen und sechs Kosmetikerinnen beschäftigt. Außerdem wurde der Kosmetikbereich erweitert und auf vier Behandlungskabinen ausgebaut.

Ein optisches Highlight bildet die neue Wandgestaltung. Die Abbildung des Welser Ledererturms wurde in das Design der Filiale integriert; dm möchte dadurch seine Verbundenheit mit der Stadt Wels zum Ausdruck bringen sowie die Nähe zur Heimat widerspiegeln. Kunden können wie bisher gewohnt, die Wels Card in den Filialen in Wels einlösen.

Zur Wiedereröffnung der Filiale am 30. September 2021 fanden sich auch Bürgermeister Andreas Rabl, Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger, Stadtrat Peter Lehner und Peter Jungreithmair, Geschäftsführer Wels Marketing & Touristik GmbH, ein. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL