RETAIL
Dringend einreichen Austrian Standards

Die Preisträger des Living Standards Awards 2016: Amt der Oö. Landesregierung, OTIS Gesellschaft mbH, PCCL Polymer Competence Center Leoben GmbH und TGM – Technologisches Gewerbemuseum HTBLuVA Wien XX

Austrian Standards

Die Preisträger des Living Standards Awards 2016: Amt der Oö. Landesregierung, OTIS Gesellschaft mbH, PCCL Polymer Competence Center Leoben GmbH und TGM – Technologisches Gewerbemuseum HTBLuVA Wien XX

Redaktion 03.10.2016

Dringend einreichen

Living Standards Award 2017 mit Special Award „Vernetzte Innovation“!

Mit dem Living Standards Award 2017 sucht Austrian Standards bereits zum dritten Mal Unternehmen und Organisationen, die jene Standards, die sie brauchen, vorbildlich nutzen und die gezielt und strategisch ausgerichtet an der Entwicklung von Standards teilnehmen.

Drei Preisträger werden beim Neujahrsempfang von Austrian Standards am 18. Jänner 2017 ausgezeichnet.
Prämiert werden dabei:
* Vorbildliche Leistungen rund um Standards und die Entwicklung von Standards
* Vorbildliches Management von Standards und Projekten zur Entwicklung von Standards
* Vorbildliche Anwendung von Standards
* Beiträge zur Reduktion der Komplexität von Standards
* Erstmals 2017: der Special Award für „Vernetzte Innovation“.

Mit dem Special Award „Vernetzte Innovation“" werden Unternehmen, Forschungseinrichtungen, aber auch Start-ups ausgezeichnet, denen durch Anwendung oder Entwicklung von Standards eine „vernetzte Innovation“ gelungen ist. Zahlreiche namhafte Unternehmen und Organisationen sind bereits Träger des Living Standards Award.

Living Standards Award 2017 – jetzt mitmachen und Ihren Vorschlag einreichen!
Wenn Sie der Meinung sind, in Ihrem Unternehmen bzw. in Ihrer Organisation gibt es ein Projekt, das eines oder mehrere der oben genannten Kriterien erfüllt, dann reichen Sie ein! Sie können selbstverständlich auch andere Unternehmen und Organisationen für den Living Standards Award 2017 vorschlagen – Ende der Einreichfrist: 7. Oktober 2016!

Die eingereichten Projekte werden von einer fachkundigen, hochkarätigen Jury – bestehend aus den Mitgliedern des Präsidialrats und des Präsidiums von Austrian Standards Institute – beurteilt; die drei Preisträger werden nach der Entscheidung der Jury Ende November informiert.

Alle Infos und die Möglichkeit zur Einreichung finden Sie auf der Website von Austrian Standards: https://www.austrian-standards.at/de/home; Austrian Standards freut sich auf Ihre Einreichung bzw. Ihren Vorschlag für den Living Standards Award 2017! (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL