RETAIL
Eine App setzt sich durch © Martin Steiger

Herbert Bauer, General Manager von Coca-Cola HBC Österreich: Gemeinsam Lösungen mit breiter Akzeptanz erarbeiten.

© Martin Steiger

Herbert Bauer, General Manager von Coca-Cola HBC Österreich: Gemeinsam Lösungen mit breiter Akzeptanz erarbeiten.

Redaktion 02.07.2021

Eine App setzt sich durch

Nach 100 Tagen Pilotprojekt befindet sich die RecycleMich-App klar auf Erfolgskurs – jetzt folgt ein weiterer Ausbau.

WIEN. Seit dem Start des Pilotbetriebs in Wien im März 2021 erfreut sich die RecycleMich-App steigender Beliebtheit. In den letzten vier Monaten wurden mehr als 130.000 Getränkeverpackungen mittels App gesammelt.

Nun folgt die nächste Innovation: 40.000 zusätzliche Haushalte, die ihre Verpackungen mit dem Gelben Sack sammeln, können in der Bundeshauptstadt das von Umweltberater Reclay entwickelte und von führenden österreichischen Getränkeherstellern unterstützte digitale Recyclingsystem nutzen.
„Die Getränkeindustrie hat stets ihr Eintreten für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft durch lösungsorientierte und innovative Projekte bewiesen. Es geht uns darum, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten, die eine breite Akzeptanz bei den Konsumentinnen und Konsumenten finden. Die RecycleMich-App ist bereits jetzt ein Erfolgsprojekt”, sagt Herbert Bauer, General Manager von Coca-Cola HBC Österreich, dem führenden Partner der RecycleMich-App. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL