RETAIL
Gebündelte Kraft © Metro

Der Gastroshop im Metro-Großmarkt Langenzersdorf will ein „Kompetenzzentrum speziell für die Gastronomie” sein.

© Metro

Der Gastroshop im Metro-Großmarkt Langenzersdorf will ein „Kompetenzzentrum speziell für die Gastronomie” sein.

Redaktion 16.04.2021

Gebündelte Kraft

Metro und Lohberger starten eine Kooperation – den Auftakt macht ein Gastroshop im Großmarkt Langenzersdorf.

VÖSENDORF / SCHALCHEN. Der Großhändler Metro Österreich und der oberösterreichische Gastronomieküchen-Experte Lohberger sind ab sofort Kooperationspartner. „Unsere beiden Unternehmen und Marken ergänzen sich perfekt. Wir haben die Food-Kompetenz durch unser großes Sortiment, Lohberger hat sie in der professionellen Küchenplanung. Unsere Kunden profitieren somit von vielen Vorteilen – eine Win-Win-Situation”, erklärt Metro Österreich-CEO Xavier Plotitza.

Gestartet wird die Kooperation mit einem Gastroshop mit integriertem Lohberger-Herdblock im Großmarkt Langenzersdorf.

Maximaler Kundennutzen

„Als Marktführer und größter österreichischer Produzent sind wir stets darauf fokussiert, neue, hochwertige Netzwerke zu generieren. Mit Metro ist es eine Partnerschaft von zwei Unternehmen, die nur ein Ziel verfolgen – maximaler Kundennutzen”, äußert sich auch Reinhard Hanusch, Geschäftsführer der Hanusch Gruppe, erfreut über die Kooperation.

Der Metro Gastroshop im Großmarkt Langenzersdorf erhebt den Anspruch, gleichsam ein Kompetenzzentrum speziell für die Gastronomie zu sein; in Kooperation mit Lohberger gibt es dort „alles – von einzelnen Plug & Play-Geräten bis hin zur professionellen Küchenplanung”, so Plotitza.

Netzwerk-Plattform

Erlauben es die Corona-Maßnahmen, findet im Gastroshop jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat auch ein Gastrostammtisch statt; Standort-Geschäftsleiterin Kathrin Frenzl lädt dort zur Networking-Plattform für alle Gastronomiebetriebe mit Mitgliedern des Metro-Boards und der Geschäftsführung von Lohberger. Zudem wird einmal pro Quartal ein exklusiver Koch-Event mit Lohberger veranstaltet.

Am 2. März 1971 eröffnete in Vösendorf der erste Metro- Großmarkt außerhalb Deutschlands; anlässlich des 50-Jahre-Jubiläums von Metro Österreich hatte Plotitza neben einem Ausbau des Eigenmarkenanteils auch eine Service- und Kooperationsoffensive angekündigt. Aktuelle Kooperations- bzw. Ausstattungspartner sind neben Lohberger auch die Bawag PSK, OMV Switch, Drei, Sixt und Draga. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL