RETAIL
Getestete Qualität im Sportfachhandel © Sport 2000 Österreich

Beratung ist das Um und Auf im Sporthandel. Marktforscher Whitebox lieferte Sport 2000 die Bestätigung, dass die Beratungskompetenz ein besonderes Einkaufserlebnis bietet.

© Sport 2000 Österreich

Beratung ist das Um und Auf im Sporthandel. Marktforscher Whitebox lieferte Sport 2000 die Bestätigung, dass die Beratungskompetenz ein besonderes Einkaufserlebnis bietet.

Redaktion 06.11.2020

Getestete Qualität im Sportfachhandel

Sport 2000 setzt auf Beratungskompetenz – und der Linzer Marktforscher Whitebox überprüft sie mit Mystery Shopping.

LINZ / OHLSDORF. In Zeiten coronabedingter Einschränkungen gilt im Handel: Man muss dem Kunden vor Ort ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis bieten. Inwiefern das nun in den Filialen wirklich zelebriert wird, erhebt der Linzer Marktforscher Whitebox mittels Mystery Testings. „Unsere Testkunden liefern Unternehmen unverfälschtes, anonymes Feedback ‚von draußen'. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist eine ausgezeichnete Beratung in den Filialen überlebenswichtig, um den Kunden an das Unternehmen zu binden und ihn nicht an den Online-Handel zu verlieren”, berichtet Nicole Wagner von Whitebox.

Ihr Angebot: „Ob Ihr Kunde diese gewünschte Beratung erhält, erfahren Sie durch unsere Testkunden.” Speziell die Sportartikelbranche wird vielfach als Gewinner der Coronakrise gehandelt. „Gestiegene Nachfrage bedeutet aber auch höhere Erwartungen der Konsumenten”, so Wagner. Österreichs größte Fachhändlergemeinschaft, Sport 2000, nutzt bereits die Leistungen von Whitebox.

Alles eine Personalfrage

„Kompetentes und gut geschultes Personal ist das Nr. 1-Differenzierungsmerkmal im Sportfachhandel”, sagt dazu Holger Schwarting, Vorstand von Sport 2000 Österreich. „Vor allem bei unseren Profi-Konzepten versprechen wir Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis. Mystery Shopping hat uns gezeigt, dass Kunden genau das bei ihrem Einkauf in Sport 2000 Running und in den Ski-Profi-Geschäften erleben.” Letztlich bestätigt das Feedback der anonymen Testkunden, dass die Mitarbeiter ihren Beruf mit Leidenschaft ausüben. „Diese Begeisterung geben sie an ihre Kunden weiter”, freut sich Schwarting und verweist auf eine Weiterempfehlungs­rate von 85% bei den Testkunden von Whitebox. Fazit: Sport 2000 leitet seine Kunden mit Begeisterung, während Whitebox GmbH sicherstellt, dass die Richtung stimmt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL