RETAIL
Hochriegl startet mit zwei Innovationen in den Sommer © Hochriegl
© Hochriegl

Redaktion 06.07.2022

Hochriegl startet mit zwei Innovationen in den Sommer

Prickelnder Rosé-Genuss ohne Alkohol und neue Anlass-Edition.

WIEN. Die Wiener Traditions-Sektmarke Hochriegl aus dem Hause Schlumberger bringt Leichtigkeit in den Sommer 2022 und kombiniert mit der Top-Innovation "Hochriegl Alkoholfrei Rosé" die zwei beliebtesten Trends der Saison: Rosé und Alkoholfrei. Die beerig-fruchtige Alternative für all jene, die Hochriegl Sekt lieben, aber auf Alkohol verzichten wollen, wird besonders schonend entalkoholisiert und verspricht prickelnden, unbeschwerten Genuss. Da die Spezialitäten von Hochriegl stets charmante Begleiter für die verschiedensten Anlässe des Lebens sind, erneuert die Sektkellerei ebenfalls die beliebte Anlass-Edition des Klassikers Hochriegl Trocken um zwei neue Varianten im frischen und modernen Watercolor-Design.

Hochriegl Alkoholfrei Rosé sorgt für prickelnd-leichten Genuss: Entsprechend der seit Jahren stetig wachsenden Beliebtheit von Rosé-Weinen und Schaumweinen und dem vermehrten Griff zu alkoholfreien Produkten kommt von Hochriegl ein erfrischendes Novum. Die alkoholfreie Alternative zum beliebten Hochriegl Rosé ist geeignet für alle, die auf Alkohol, aber nicht auf Genuss verzichten wollen. Hochriegl Alkoholfrei Rosé überzeugt durch seine dezente Süße, sein anregend-frisches Beerenaroma und seine lachsrosa Farbe mit zarten Bernsteinreflexen. Die Cuvée aus ausgesuchten Weinen wird besonders schonend entalkoholisiert und ist ein hervorragender Begleiter zu Mehlspeisen wie Marillenknödeln oder Kaiserschmarrn, erfrischend als gut gekühlter Aperitif an heißen Sommertagen oder eine köstliche Basis für diverse kreative Virgin-Cocktails.

Rosé in aller Munde: der ungebrochene Trend zu Rosé-Schaumweinen
Die Lust auf Rosé ist riesig – und in Österreich betrifft diese Entwicklung vor allem Schaumwein. Im Jahr 2020 wuchs der Rosé-Schaumweinmarkt im Absatz hierzulande um ganze 37,5%, 2021 legte Rosé mit einem erneuten Wachstum von 30,8% nach. (Quelle: LEH/Nielsen (LEH exkl. H/L, Total 2020 & 2021)

Mit der Einführung eines alkoholfreien Rosé-Sekts ist die Sektkellerei gleich doppelt am Puls der Zeit, denn der Trend zu entalkoholisierten Getränken im Sinne einer bewussten Lebensführung ist ebenso ungebrochen.

Der prickelnd-leichte Hochriegl Alkoholfrei Rosé ist nicht die einzige Produktneuheit der Marke aus dem Hause Schlumberger in diesem Sommer. Die allseits beliebte Hochriegl Anlass-Edition erfährt im frisch-modernen Watercolor-Design eine Renaissance und präsentiert gleich zwei neue Gestaltungsvariationen mit herzlichen Anlass-Botschaften, die uns wunderbare Momente, unvergessliche Erlebnisse sowie Liebe und Dankbarkeit feiern lassen. Der absatzstärkste österreichische Sekt, Hochriegl Trocken, erfreut ab sofort in ansprechendem wasserblau sowie lieblichen Himbeerrosa die Gemüter. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL