RETAIL
KinderUni OÖ auf Exkursion bei Spar © Spar / PG Studios

Jakob Leitner, Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk, Irene Schwaiger, Projektleitung KinderUni OÖ, und Andreas Kupfer, Rektor KinderUni OÖ

© Spar / PG Studios

Jakob Leitner, Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk, Irene Schwaiger, Projektleitung KinderUni OÖ, und Andreas Kupfer, Rektor KinderUni OÖ

Redaktion 16.07.2019

KinderUni OÖ auf Exkursion bei Spar

Spar unterstützt KinderUni OÖ mit 6.000 Euro und Spezial-Exkursion.

MARCHTRENK. Die Spar-Zentrale Marchtrenk unterstützt heuer zum ersten Mal die KinderUni OÖ mit einem Betrag von 6.000 EURO. Zusätzlich sorgt eine Spezialführung am Betriebsgelände der Regionalzentrale für ein weiteres Highlight im Lehrveranstaltungskalender des Projektes. Wissbegierige Kinder und Jugendliche konnten am 10. Juli bei REGIO, TANN und im Spar-Logistikzentrum in Marchtrenk hautnah erfahren, was alles passiert bis die Schuljause in die Jausenbox kommt!

Die KinderUni OÖ ist ein Projekt zur Wissens- und Wissenschaftsvermittlung an Kinder und Jugendliche. Jedes Jahr im Juli und August öffnen die oberösterreichischen Hochschulen und Kooperationsbetriebe der KinderUni OÖ ihre Türen und Tore für alle interessierten Kinder und Jugendlichen im Land. „Wir haben mit Spar einen tollen und vor allem spannenden neuen KooperationSpartner gefunden. Es gibt viel zu erfahren und zu entdecken in der Spar-Zentrale in Marchtrenk. Unser Programm wird durch die Zusammenarbeit noch praxisnaher und abwechslungsreicher für die Kinder und Jugendlichen in Oberösterreich“, so Andreas Kupfer, Rektor der KinderUni OÖ. Zum ersten Mal gestaltete Spar das Lehrveranstaltungsprogramm der KinderUni OÖ mit und bot für neugierige Jungstudenten die Exkursion „Auf den Spuren der Jausenbox“ an. Kinder und Jugendliche von neun bis 15 Jahren konnten dabei hautnah miterleben wie der Tee von REGIO in den Beutel kommt, der Schinken von TANN verpackt wird und wie tausende Artikel vom Spar-Logistikzentrum in Marchtrenk den Weg in die Spar-Outlets finden. „Es freut mich ganz besonders, dass Spar einen Beitrag zum tollen Angebot der KinderUni OÖ leisten kann. Wir suchen alleine in Oberösterreich jährlich rund 150 junge Menschen in zehn verschiedenen Lehrberufen – Neugierde, Tatendrang und Spaß an der Sache zu haben sind dabei essentiell für einen gelingenden Berufseinstieg. Genau hier setzt das Angebot der KinderUni OÖ an. Kinder und Jugendliche haben bei den vielen Kursen und Workshops die Chance in verschiedene Branchen und Bereiche hinein zu schnuppern und herauszufinden wofür ihr Herz schlägt!“, ist Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, überzeugt von der diesjährigen Zusammenarbeit mit der Kinderuni OÖ. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL