RETAIL
Knusprige Hülle mit weichem Kern – das neue Tigerbrötchen © Vandemoortele
© Vandemoortele

Redaktion 02.07.2020

Knusprige Hülle mit weichem Kern – das neue Tigerbrötchen

WIEN. Ob zum Frühstück, als hausgemachter Burger, zur Käsekrainer oder einfach mit den Lieblingszutaten belegt – Gebäck ist kaum wegzudenken und passt fast immer. In der heutigen Zeit steigt jedoch immer mehr und öfters das Verlangen nach etwas Neuem und Außergewöhnlichem. Denn neben dem normalen Weizenbrötchen darf natürlich eine spannende charakterstarke Alternative im Angebot nicht fehlen.

Mit dem neuen Tigerbötchen aus dem Hause Vandemoortele kommt jetzt jedoch Abwechslung in Ihr Angebot. Das knusprige Weckerl sieht durch das gescheckte Muster nicht nur großartig aus, durch die Kombination aus knuspriger Hülle und dem soften Kern hebt es sich auch geschmacklich von den bisher bekannten Brötchen ab. Die knusprige Kruste umrundet nämlich jede Snackvariante mit ihrem einzigartigen Geschmack. Mit dem Tigerbrötchen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Man kann es je nach Wunsch, Anlass und Herzenslaune belegen: als knusprige neue Alternative zu dem weichen Hamburgerbrötchen, als Beilage oder klassisch mit Wurst oder Käse belegt. Der Cruncheffekt verleiht jedes Mal aufs Neue einen ganz besonderen Genussmoment und macht aus jedem Snack ein Erlebnis für sich. Da die Brötchen vorgeschnitten und fertig gebacken sind werden Zeit, Energie und Kosten gespart – Effizienz, die Ihnen zu Gute kommt.

Die besondere Optik macht das Produkt einzigartig und zum echten Hingucker. Dadurch, dass es fertig gebacken und vorgeschnitten ist, ist es genau die richtige Basis für kreative Ideen und zufriedene Kunden bzw. Gäste. (red)

Es ist zu 32 Stück pro Karton Unterverpackt und wiegt 90g.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL