RETAIL
Kräftebündelung trägt Früchte © LGV/www.zweischrittweiter.at (2)

Produktneuheit Josef Peck, Geschäftsführer LGV und SSG, präsentiert gemeinsam mit Gemüsebäuerin Claudia Kern und Ehemann Gerald Kern den Ingwer aus dem Seewinkel.

© LGV/www.zweischrittweiter.at (2)

Produktneuheit Josef Peck, Geschäftsführer LGV und SSG, präsentiert gemeinsam mit Gemüsebäuerin Claudia Kern und Ehemann Gerald Kern den Ingwer aus dem Seewinkel.

Redaktion 28.06.2019

Kräftebündelung trägt Früchte

LGV-Frischgemüse und Seewinkler Sonnengemüse ­setzen auf Anbauversuche und weiten das Biosortiment aus.

WIEN/SEEWINKEL. Seit 2018 teilen LGV-Frischgemüse und Seewinkler Sonnengemüse (SSG) ihre Innovationskraft und ihr Know-how in einer Vertriebskooperation. Gemeinsam setzt man unter anderem auf die Entwicklung neuer Produkte.

Anbauversuche und die Präsentation im Rahmen von Partnertagen mit dem LEH tragen Früchte. Ziel dieser Anbauversuche ist es, neue, gut schmeckende Gemüsearten zu finden und alte Sorten zu reaktivieren, welche in den Folgejahren nachhaltig von den Gärtnerfamilien und den Gemüsebauern in Wien und im burgenländischen Seewinkel produziert und regional in Österreich im LEH vermarktet werden können.
So wurde beispielsweise eine Ingwer-Produktion im burgenländischen Seewinkel oder der Anbau von „Little Greens”, also Keimlinge und Gemüsejungpflanzen, gestartet.

Ausweitung Bio-Sortiment

Da der Anbau von Fruchtgemüse europaweit in geschützten Kulturräumen und geschlossenen Systemen funktioniert, sind LGV-Frischgemüse bei der Ausweitung des Bio-Anteils Grenzen gesetzt. Es wurde jedoch eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die sich mit der Ausweitung des Bio-Anbaus beschäftigt. Innerhalb dieser Arbeitsgruppe konnten bereits neue Produzenten gewonnen werden, die in Wien, aber auch im burgenländischen Seewinkel sowie im angrenzenden Marchfeld für LGV Bio-Gemüse anbauen. Bereits heuer können einige neue Bio-Produkte - zum Beispiel Salat, Stangensellerie oder bunte Paradeiser - präsentiert werden. (gs)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL