RETAIL
Kupferberg Sekt erstrahlt in modernem Look © Henkell Freixenet Austria GmbH/ Adrian Almasan
© Henkell Freixenet Austria GmbH/ Adrian Almasan

Redaktion 17.01.2023

Kupferberg Sekt erstrahlt in modernem Look

WIEN. Seit mehr als 170 Jahren schätzen Sektliebhaber:innen das Haus Christian Adalbert Kupferberg wegen seiner ausgezeichneten Qualität. Ab sofort zeigen sich die beliebten Sektklassiker in neuem Gewand: Der Relaunch vereint ein modernes und minimalistisches Design mit dem Wiedererkennungswert der Traditionsmarke. Die ersten Flaschen im neuen Look wurden bereits ausgeliefert und werden demnächst in den Einkaufsregalen zu finden sein.

Ob elegante Spritzigkeit oder charakterstarke Extravaganz: das Kupferberg Sortiment steht für klassischen Sektgenuss, um jeden feierlichen Moment im Alltag zu genießen. Die feinperligen Sektvarietäten halten das traditionelle Qualitätsversprechen des Hauses seit mehr als 170 Jahren und bieten für jeden Anlass den passenden Begleiter. Nun wurde das komplette Markenbild zeitgemäß überarbeitet. So ist das Logo schlichter und moderner, die elegante Halsschleife mit hochwertiger Gold Veredelung und die klassische Dreiecksform des Etiketts sind jedoch klare Reminiszenzen an das Ursprungsdesign. Bei der Überarbeitung wurde gleichermaßen auf die Wiedererkennung für bisherige Konsument:innen als auch auf die Attraktivität für Neukund:innen geachtet.

„Das neue Design spiegelt perfekt den Schnittpunkt von Tradition und Fortschritt wider. Die Modernisierung der Marke und die Tradition von Kupferberg als eine der ältesten Sektkellereien gehen so Hand in Hand. Damit ist ein weiterer Meilenstein in der bis 1850 zurückreichenden Historie erreicht“, so Philipp Gattermayer, Geschäftsführer Henkell Freixenet Österreich. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL