RETAIL
Lidl Österreich Schulläufe gehen in die 22. Saison © Lidl Österreich
© Lidl Österreich

Redaktion 16.09.2020

Lidl Österreich Schulläufe gehen in die 22. Saison

Laufen für den guten Zweck: Drei Bewerbe im Herbst - Burgenland, Niederösterreich, Salzburg.

WIEN. Nach der coronabedingten Absage aller Frühjahresveranstaltungen finden die Lidl Österreich Schulläufe im Herbst 2020 wieder wie gewohnt statt. Offizieller Start der beliebten Laufserie ist am 29. September in Eisenstadt (Bgl.). Aufgrund strenger Sicherheitsmaßnahmen sind die Startplätze begrenzt. Also schnell anmelden und mit jedem gelaufenen Kilometer 1 € für Licht ins Dunkel sammeln.

Die Lidl Österreich Schulläufe sind die größte Kinder- und Jugendlaufveranstaltung Österreichs. Heuer geht der Wettbewerb in die 22. Saison. Durch ein umfassendes Sicherheits- und Präventionskonzept finden die Herbstläufe wie gewohnt im Freien statt. Die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung ist durch die aktuelle Verordnung allerdings auf 750 Starter begrenzt.

Auch in diesem Jahr geht es neben dem sportlichen Erfolg wieder um die gute Sache: Pro gelaufenen Kilometer spendet Lidl Österreich einen Euro an Licht ins Dunkel. „Wir freuen uns sehr, dass nach den Absagen im Frühjahr endlich wieder ein Stück Normalität zurückkehrt. Bei den Lidl Österreich Schulläufen geht es um Spaß an der Bewegung und Teamgeist. Wir hoffen, dass wir wieder viele Kinder und Jugendliche für den Laufsport begeistern können“, so Alessandro Wolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Lidl Österreich.

Im Herbst finden insgesamt drei Läufe in Eisenstadt (Bgl.), Schwechat (NÖ) und Rif (Sbg.) statt. Die restlichen Bundesländer folgen im Frühjahr 2021. Mitmachen können wieder alle Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 19 Jahren. Abseits der Bewerbe wartet wieder ein buntes Rahmenprogramm – mit dem Lidl Spiele Corner, Hüpfburg, Verpflegungsständen und einem Startersackerl für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Anmeldungen sind ab sofort unter www.schullauf.at möglich.

Lidl Österreich Schulläufe 2020/2021
Di, 29.9. – Burgenland: Eisenstadt – im Schlosspark, Start auf Höhe des Parkfreibades (Nennschluss 25.09.)
Do, 08.10. – Niederösterreich: Schwechat – Rudolf Tonn-Stadion in der Franz Schuster-Straße (Nennschluss 05.10.)
Mi, 14.10. – Salzburg: Hallein – Universitäts- und Landessportzentrum Rif, Hartmannweg 4-6 (Nennschluss 09.10.) (red)

Weiter Infos gibt’s auf www.schullauf.at

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL