RETAIL
Medusa Sinful Gin neu eröffnet © Wels Marketing & Touristik GmbH
© Wels Marketing & Touristik GmbH

Redaktion 22.10.2020

Medusa Sinful Gin neu eröffnet

Am 8. Oktober 2020 eröffnete die Neugründerin Daniela Wokatsch mit „Medusa Sinful Gin“ in der Traungasse 4 ein weiteres individuelles Betreiberkonzept.

WELS. Die Welser Innenstadt punktet zunehmend durch individuelle, inhabergeführte Konzepte und Start-ups in Handel, Dienstleistung und Gastronomie.

„Medusa Sinful Gin“ – seit Kurzem neu in der Traungasse 4
Die 1982 in Wels geborene Neugründerin Daniela Wokatsch bietet seit 8. Oktober in der Traungasse alles rund um das Thema Gin an. Auf rund 65 m² Verkaufsfläche findet man im speziell designtem Ambiente sowohl klassischen, kräftigen als auch fruchtigen Gin sowie Special Editions und weitere Gin-Produkte wie z.B. Gin Marmeladen, Gin Punsch, Gin Schokolade uvm. Der Großteil der Früchte wird regional gekauft und mit Liebe verarbeitet.

Weiters stellt Dani Wokatsch individuelle Gin-Geschenkkörbe zusammen; die gemütlich gestaltete Lounge lädt zudem zur Verkostung der Produkte vor Ort ein.

Statement Daniela Wokatsch: „Schon länger hegte ich den Gedanken, in Wels ein eigenes Geschäftslokal rund um das Thema Gin zu eröffnen. Durch #covid19 kam nun der finale Entschluss, den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen und ein eigenes Geschäft in der Innenstadt zu eröffnen. Wichtig ist mir, eine angenehme, heimelige Atmosphäre im Geschäft zu schaffen. Die Kunden sollen sich wie zu Hause fühlen und die eisgekühlten Gin & Tonics genießen.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL