RETAIL
Siebenmal Gold, zweimal Silber © Spitz

Spitz-Geschäftsführer Josef Mayer

© Spitz

Spitz-Geschäftsführer Josef Mayer

Redaktion 24.07.2018

Siebenmal Gold, zweimal Silber

Spitz brilliert bei der internationalen DLG-Qualitätsprüfung.

ATTNANG-PUCHHEIM. Jahr für Jahr führt die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) umfangreiche Qualitätsprüfungen durch. In der Produktgruppe der Frucht- und Erfrischungsgetränke konnte sich der heimische Lebensmittelhersteller Spitz beweisen und wurde mit sieben Gold- sowie zwei Silber-Medaillen prämiert.

Im Rahmen der internationalen Qualitätsprüfung für Frucht- und Erfrischungsgetränke haben die Experten der DLG heuer rund 800 verschiedene Produkte unter die Lupe genommen. Um eine Auszeichnung zu erhalten, müssen die Produkte dabei Labortests sowie Zubereitungs-, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen bestehen. Im Fokus der Qualitätsprüfung steht die sensorische Produktanalyse mit den Prüfkriterien Aussehen, Farbe, Klarheit, Geruch, Geschmack, Typizität und Harmonie. Der heimische Lebensmittelhersteller wurde dabei mit sieben Gold- und zwei Silber-Medaillen für die Qualität ihrer Produkte gewürdigt. Prämiert wurden nicht nur der Inländer-Rum von Spitz, sondern auch diverse weitere Spirituosen.

Wissenschaftlich abgesicherte Prüfmethoden Thomas Burkhardt, Bereichsleiter im DLG-Testzentrum Lebensmittel, erklärt: "DLG-prämierte Frucht- und Erfrischungsgetränke stehen nachweislich für eine hohe Qualität und überzeugen durch ihren Genusswert. Alle Produkte werden in neutralen Tests auf Basis wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet. Auf diese Weise erhalten sowohl die Hersteller als auch Verbraucher wertvolle Informationen zu den prämierten Getränken."

JosefMayer, Geschäftsführer von Spitz, ist jedenfalls stolz darauf, bei der Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft so gut abgeschnitten zu haben: "Bei den Untersuchungen der DLG wird nichts dem Zufall überlassen - und das ist gut so. Wir freuen uns, dass sich unsere Frucht- und Erfrischungsgetränke so hervorragend beweisen konnten." (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema