RETAIL
Spitz goes Private Label © Robert Maybach
© Robert Maybach

Redaktion 02.07.2021

Spitz goes Private Label

ATTNANG-PUCHHEIM. Der 800 Mitarbeiter starke oberösterreichische Lebensmittelproduzent Spitz hat kräftig umstrukturiert: Bereits im April wurde die Alpine Brands GmbH & Co KG gegründet.

Diese Tochtergesellschaft hat sich das Marketing und den Vertrieb der Lebensmittel- und Getränkemarken Gasteiner, Auer, Blaschke, Honigmayr, Puchheimer und Goal zur Aufgabe gemacht. Die Mutterfirma Spitz fokussiert sich als produzierendes Unternehmen fortan verstärkt auf Business-Kunden im Private Label-Bereich.
Walter Scherb (Bild) ist Geschäftsführer von Spitz und Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Alpine Brands; bei Letzterer ist Thomas Redl der zweite Chef. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL