RETAIL
„Tchibo mobil“ pusht das Datenvolumen © Tchibo

Tchibo/Eduscho-Chef Harald J. Mayer: Entspannt chatten mit mehr Datenvolumen.

© Tchibo

Tchibo/Eduscho-Chef Harald J. Mayer: Entspannt chatten mit mehr Datenvolumen.

Redaktion 18.06.2018

„Tchibo mobil“ pusht das Datenvolumen

1 GB mehr zum gleichen Preis.

WIEN. Da die Internetnutzung über Smartphones stetig steigt, folgt Tchibo/Eduscho dem Kundenwunsch nach mehr Datenvolumen schon kurz nach dem Start: Für die Tarife „Privat Smart“ und „Privat Large“ gibt es künftig 1 GB mehr; somit können Neukunden sowie alle bestehenden Kunden entspannter chatten oder Musik streamen.

Tchibo mobil-Kunden können also pro Monat 1.000 min. telefonieren, 500 SMS schreiben sowie in voller LTE-Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s surfen und dabei zwischen zwei Tarifen mit 6 GB beziehungsweise 8 GB wählen. „Wir freuen uns über die zahlreichen Neuanmeldungen seit dem Tchibo mobil-Start im April. Nun erhöhen wir für unsere treuen und zukünftigen Kunden das Datenvolumen um ein zusätzliches GB. Denn mit ausreichend Datenvolumen lässt sich entspannt chatten, Musik streamen oder den Lieblingskaffee im Tchibo Online Shop gemütlich von unterwegs nach Hause bestellen“, erklärt Harald J. Mayer, Tchibo/Eduscho-Geschäftsführer. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL