RETAIL
Thomas Gapp neuer Spar-Vertriebsleiter © SPAR/Hirschbühl Fotografie

Thomas Gapp

© SPAR/Hirschbühl Fotografie

Thomas Gapp

Redaktion 18.01.2023

Thomas Gapp neuer Spar-Vertriebsleiter

Der 31-Jährige folgt Günter Kaufmann, der mit Juni 2023 nach 39 Jahren im Unternehmen den wohlverdienten Ruhestand antritt.

DORNBIRN. Thomas Gapp hat im Februar 2022 bei Spar gestartet. Nach einer intensiven Einschulungsphase in verschiedenen Abteilungen sowie anderen Regionalzentralen in Österreich hat er die Leitung des Vertriebs der Spar- und Eurospar-Filialen in Vorarlberg übernommen. Der gebürtige Südtiroler hat nach seinem Mas­ter-Studium in Innsbruck seine berufliche Laufbahn im Lebensmitteleinzelhandel begonnen. Als Gebietsleiter betreute er Filialen in Salzburg, Tirol und ab 2017 in Vorarlberg. Die letzten zwei Jahre war er in Italien in der Expansion tätig. In dieser Zeit hat er mit seinem Team knapp 50 Filialeröffnungen realisiert. „Die herausfordernde und reizvolle Position hat mich dazu bewo­gen, mich bei Spar zu bewerben. Es macht mich stolz, dass ich nun bei der Nr. 1 im Lebensmittelhandel mitwirken darf,“ so der neue Leiter der Filialorga­nisation.

Günter Kaufmann: Abschied nach vielen erfolgreichen Jahren
„Die Filialorganisation wurde in den letzten Jahrzehnten von Günter Kaufmann maßgeblich gestaltet und seit 1986 souverän geführt. Ich möchte mich sehr herzlich bei ihm für seinen Einsatz in den vergangenen 39 Jahren bedanken. Seinem Nachfolger Thomas Gapp wünsche ich viel Freude und Erfolg für die neuen Aufgaben in der Spar-Zentrale in Dornbirn“, so Spar Vorarlberg-Geschäftsführerin Carina Pollhammer.

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL