ADVISORY
Bewertung in stürmischen Zeiten
24.04.2015

Bewertung in stürmischen Zeiten

Firmenwerte Austin/BFP und Peter Kraus luden zum Talk

Wien. Finanzkrise, Steuerreform und ein neues Erbrecht sind nur einige Beweggründe für die Tatsache, dass das Thema der Bewertung von Unternehmen brandaktuell ist.

Discounted Cash Flow (DCF)

Das in Graz ansässige Unternehmen Austin/BFP und Peter Kraus, Senior Partner von Hill Woltron Management Partner, luden am 14.4. in die WU Executive Academy, um dieses Thema zu erörtern und darüber zu diskutieren. Romuald Bertl, Vorstand des Instituts für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen der WU Wien, sowie Ewald Aschauer, Professor an der Johannes Kepler Universität Linz, sprachen zu den Themen Bewertungsanlässe und Bewertungsverfahren sowie zum Discounted Cash Flow (DCF)-Verfahren. Martin Schereda und Paul Fattinger, beide Geschäftsführer von Austin/BFP, gaben im Anschluss Tipps aus der Praxis der Unternehmensbewertung.

Stelldichein der Experten

Auf die Vorträge folgte eine rege Diskussion der rund 50 Gäste.Gesehen wurde dabei unter anderen Christian Wolf (TU Wien), Siegbert Nagl (OMV), Stefan Kaschütz (Bona Fida), Robert Moser (ArtPro Businessdevelopment GmbH), Gerhard Hubert Tessar (Hannover Finanz Austria GmbH), Ehrenfried Werderits (Semperit) und Franz Hill (Hill Management Partner GmbH).(pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL