ADVISORY
Plaut setzt auch auf Lebensmittel
03.04.2015

Plaut setzt auch auf Lebensmittel

Meat Solution Strategische Partnerschaft mit SLA

Meat Solution Suite-Präsentation auf der Dairy & Meat Industry in Moskau.

Wien. Im Rahmen einer neu vereinbarten strategischen Partnerschaft kooperieren Plaut und die SLA Software Logistik Artland GmbH bei der Beratung und Implementierung von Lösungen in der Lebensmittelindustrie.

Im Fokus steht dabei die Verbrei-tung einer umfassenden Meat Solu-tion Suite für SAP, die sämtliche Prozesse der Fleischverarbeitung,von Aufzucht über Schlachtung undZerlegung, Weiterverarbeitung, Qualitätskontrolle und Logistik, ab-bildet und vorhandene Automati-sierungslösungen integrieren kann.

Markteintritt in Österreich

„Nach gemeinsamen Veranstaltungen und Projekten in Deutschland und Russland verzeichnen wir bereits erste Erfolge”, sagt Wolfgang Köstler, Geschäftsführer der Plaut Consulting LLC in Moskau. „2015 werden wir unsere Lösungen nach Österreich, Polen, Rumänien und Tschechien und in die Schweiz bringen.” Dabei wird die Kooperation nicht auf die Fleischbranche begrenzt, sondern auf weitere Segmente der Lebensmittelindustrie ausgedehnt.„Wir kommen aus der industriel-len Praxis und reden Klartext, wennes um die Herausforderungen unserer Kunden geht”, kommentiert SLA-Geschäftsführer Jörg Brezl. „Auf dieser Basis ergänzt das Beratungsangebot von Plaut die Lösungskompetenz von SLA, um bei neuen Kunden klare Konzepte für mehr Effizienz, Rückverfolgbarkeit und technische Integration zu verwirklichen.”(pte/red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema