CAREER NETWORK
Kreative Keynotes © Lars Salomonsen/BorderPress.dk

Dietmar ­Dahmen Der Visionär und Futurologist führt vor, wie die Arbeitswelt in zehn Jahren funktionieren wird.

© Lars Salomonsen/BorderPress.dk

Dietmar ­Dahmen Der Visionär und Futurologist führt vor, wie die Arbeitswelt in zehn Jahren funktionieren wird.

Redaktion 07.07.2017

Kreative Keynotes

HR Inside Summit: Die ersten Speaker beim Fachkongress der heimischen HR-Szene am 27./28. September stehen fest.

WIEN. Das Programm des HR Inside Summit Ende September in der Hofburg füllt sich: Auch dieses Jahr bieten die Veranstalter Überall scene development unter dem Motto „Content is King!” wieder nationale und internationale Top-Keynote-Speaker an, hochkarätige Sessions und Networking auf über 3.500 m2 Fläche.

Breites inhaltliches Spektrum

Vom Thema Humor bis zum Umgang mit einer vergifteten Arbeitsatmosphäre spannt das Programm des HR Inside Summit auch 2017 den thematischen Bogen wieder weit: Dietmar Dahmen etwa, revolutionärer Visionär und Futurologist, zeigt dem Summit-Publikum, wie die Arbeitswelt in zehn Jahren funktionieren wird.

Ein kurzer Anreißer aus seinem Programm: „Die Veränderung beginnt jetzt! Jeder Arbeitnehmer sollte sich langsam mit der Frage auseinandersetzen: Warum bin ich besser als eine programmierte Software? Der digitale Wandel hat sich bereits permanent eingenistet und wird in Zukunft grundlegende Veränderungen hervorrufen. Doch was bedeutet das für unsere Mitarbeiter?”

Die Zukunft beginnt jetzt

Dietmar Dahmen ist European Top 100-Speaker und ein weltweit gebuchter Top-Experte, wenn es um Wandel und Disruption geht. Er begann seine Karriere als strategischer Planer in der Werbung und avancierte in einer 20-jährigen Werbelaufbahn in Hamburg, Los Angeles, München, New York und Wien vom Creative Director bei DDB-Heye über den Executive Creative Director bei Ogilvy zum Chief Creative Officer und Managing Director bei BBDO. Seine Vision: „Die Zukunft beginnt jetzt!”

Driven by the Power of Ideas

Pat Kelly wird in seinem Talk über Humor als Schlüsselfaktor in der Arbeitswelt sprechen und wie Humor neue Türen der Kommunikation öffnen kann. Ein paar Aspekte seines Vortrags: „Humor ermöglicht uns, eine Beziehung zu anderen Menschen aufzubauen, Schwierigkeiten zu bewältigen, Spannungen zu reduzieren und die Arbeit im Allgemeinen angenehmer zu gestalten. Humor ist der Schlüsselfaktor in der Unternehmenskommunikation und bringt Menschen näher zusammen.” Kelly hat seine ganze Karriere in und um Humor gestaltet und will der Unternehmenswelt die Wichtigkeit dieses Vehikels näherbringen. Mit seiner kanadischen Kreativagentur Kelly&Kelly nutzt er Humor als Motor hinter jeder Kampagne für zahlreiche Kunden und Partner. Seine Vision: „Be driven by the power of ideas, respect the audience and enjoy making good shit.”

Lästern und Mobbing …

Ein weiteres Highlight wird die Keynote von Psychotherapeut und TEDx-Speaker Glenn D. Rolfsen sein: „Wie viel passiert hinter unserem Rücken? Ist Lästern und Mobbing in der Arbeits- oder Studienwelt schon zum Normalfall geworden?” Rolfsen spricht über die Dinge, welche zu einer schlechten Arbeitsumwelt beitragen, und darüber, welche signifikanten Faktoren unsere Arbeitslebensqualität beeinflussen. Seine Idealvorstellung ist es, diese negativen Störfaktoren permanent zu entfernen und eine Arbeitsumgebung ohne Mobbing zu schaffen.

Fokus auf Arbeitsqualität

Glenn D. Rolfsen arbeitet als Psychotherapeut und Lehrer an der Emergence School of Leadership in Oslo und konnte schon bei seiner Keynote auf der TEDx Oslo die Menschen begeistern. Im Zuge seiner Arbeit als Psychotherapeut setzt er sich hauptsächlich mit der psychosozialen Arbeitsumwelt in Unternehmen auseinander. Seine Vision: „Eine gute Lebensqualität mit einer guten Arbeitsqualität zu vereinen.”

HR Inside Summit 2017: Fach­kongress und Messe der heimischen HR-Szene am 27./28. Septem­ber in der Wiener Hofburg. (red)
www.hrinsidesummit.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL