DESTINATION
arte Hotel Linz eröffnet © Rudolf Schmied

Eröffnungs­event Walter Scherb, Alexander Ipp, Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Hotel­leiter Stefan Groß (v.l.).

© Rudolf Schmied

Eröffnungs­event Walter Scherb, Alexander Ipp, Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Hotel­leiter Stefan Groß (v.l.).

Redaktion 15.02.2019

arte Hotel Linz eröffnet

Ipp Hotels treibt die Expansion weiter voran: Das ehemalige Spitz Hotel in Linz-Urfahr wird jetzt zum arte Hotel Linz.

LINZ. Vergangene Woche fand die Eröffnung des neuen arte Hotel Linz im Stadtteil Linz-Urfahr statt. Das ehemalige Spitz Hotel wurde von der österreichischen Ipp Hotels-Gruppe übernommen, an deren modernes Lifestyle-Konzept angepasst und als arte Hotel neu positioniert. Damit geht die Expansion von Ipp Hotels in eine neue Runde. Bis zur Übernahme 2018 wurde das Spitz Hotel von der Scherb-Unternehmensgruppe betrieben. 2007 wurde es generalrenoviert und zum Designhotel umgebaut. Das neue arte Hotel Linz liegt nahe Donauufer und Donauradweg sowie unweit der Pöstlingberg-Bahn. Altstadt, Kulturquartier, Ars Electronica Center und Lentos Kunstmuseum sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Lebensmittel von Spitz

Der Hotelstandort soll entsprechend vermarktet und es sollen Synergien genutzt werden. So werden beispielsweise Lebensmittelprodukte der Spitz-Gruppe Einzug in die arte-Hotels finden.

Kunst ist fester Bestandteil des arte Hotel-Konzepts und zieht sich auch durch das neue Hotel in Linz: Die Zimmer sind mit zeitgenössischen Bildern und modernen Möbeln ausgestattet. Auch Lobby, Rezeption, Bar und Frühstücksbereich warten mit modernen Kunstinstallationen auf. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL