DESTINATION
August mit 1,5 Mio. Passagieren © Austrian Airline / Pauty

Andreas Otto

© Austrian Airline / Pauty

Andreas Otto

Redaktion 27.09.2019

August mit 1,5 Mio. Passagieren

Im August 2019 sind rund 1,5 Mio. Passagiere mit der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) geflogen.

WIEN/FRANKFURT.Das waren um 4,7% mehr als im
Vorjahresmonat, teilte die Fluglinie mit. Klare Zuwächse
habe es im Europaverkehr sowie bei Flügen nach Nordamerika gegeben.

5,7% Anstieg zum Vorjahr
So gab es laut AUA im Nordamerika-Portfolio ein Passagierplus von 7,5%. Der Europaverkehr sei indessen um 6,7% gewachsen und habe „erneut signifikant zu diesem Ergebnis beigetragen“.

Die Auslastung der Flüge habe im Durchschnitt
87,4% und damit 1,1 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr betragen. „Die Sommermonate sind unser Brotund
Buttergeschäft“, sagte AUA-Vorstand Andreas
Otto laut Aussendung. Seit Jahresanfang hat die AUA
laut eigenen Angaben über 9,7 Mio. Passagiere befördert; das entspreche einem Anstieg zum Vorjahreszeitraum. Red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL