DESTINATION
Große Freiheit © Camping Grubhof

Camping Award 2022: Camping Grubhof holte sich den Sieg in der Österreichwertung und Platz 2 im Europa-Ranking.

© Camping Grubhof

Camping Award 2022: Camping Grubhof holte sich den Sieg in der Österreichwertung und Platz 2 im Europa-Ranking.

Redaktion 22.04.2022

Große Freiheit

Österreichische Campingplätze verzeichneten wieder mehr Gäste aus dem In- und Ausland.

WIEN / BERLIN. Nach einem pandemiebedingt schwachen Jahr 2020 konnten die heimischen Campingplatzbetreiber 2021 wieder einen stärkeren Zulauf von erholungssuchenden Gästen verbuchen. Insgesamt weist die Statistik Austria rund 6,38 Mio. Nächtigungen auf, um sechs Prozent mehr als 2020 und nur noch zehn Prozent unter dem Rekordjahr 2019.

Ziele in Kärnten (+ 9%), Tirol (+ 3,8%) und Salzburg (+ 4,8%) wurden von den Campern aus dem In- und Ausland besonders gerne angesteuert.

Bestnoten im …

„Frei, flexibel, naturnah – so beschreiben die meisten die Vorzüge dieser Reisevariante und darauf wollten viele auch 2021 nicht verzichten”, erklärt Tomas Mehlmauer, Präsident des Österreichischen Camping Clubs (ÖCC), und ist zuversichtlich, dass trotz weiterhin schwieriger Rahmenbedingungen der Trend heuer anhält.
Wie beliebt die Campingplätze zwischen Neusiedler- und Bodensee im internationalen Vergleich sind, zeigt auch das sehr gute Abschneiden beim diesjährigen Campingplatz-Award.

… europaweiten Vergleich

Die Auszeichnung wird seit elf Jahren von camping.info, dem größten Online-Campingführer und Buchungsportal im deutschsprachigen Raum, an die 100 besten Campingplätze in Europa vergeben und basiert ausschließlich auf Gästebewertungen. In Summe haben sich über 150.000 Camper am Voting beteiligt und 228.000 Bewertungen abgegeben.

Insgesamt 22 österreichische Campingplätz haben es heuer in das Ranking geschafft, drei sogar in die Top 10. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL