DESTINATION
Oldtimer Picknick mit Hertz Classics © Hertz Classic
© Hertz Classic

Advertorial 07.09.2020

Oldtimer Picknick mit Hertz Classics

Oldtimer Incentives unter dem Motto „Das Beste für die Besten“ bieten „unvergessliche Ausflüge ins Grüne“

Die Zeiten, in denen das Thema Mitarbeiterbindung mit einer jährlichen Bonuszahlung erledigt war, sind in zukunftsorientierten Unternehmen längst vergangen und vergessen. Heute geht es vielmehr um die Frage, wie es gelingt, bei Mitarbeitern für größtmögliche Motivation zu sorgen und sie zu begeistern. Wie schafft man also diese spezielle Bindung, die dazu führt, dass jeder im Team bereit ist, die „Extrameile“ zu gehen? Wie gelingt es, Mitarbeiter für großartige Leistungen zu belohnen?

Bei Hertz Classics geschieht dies nicht durch finanzielle Zuwendungen, sondern durch Emotionen, durch Erlebnisse, die unvergesslich bleiben. „Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, genau diese Erlebnisse zu ermöglichen“, erläutert Jutta Rienhoff, Sales Manager bei Hertz Classics. „Denn wer träumt nicht davon, in einem roten Alfa Romeo Giulietta kurvige Bergstraßen zu genießen oder mit einem schicken Jaguar die Landstraßen zu erobern?“ Für Ihre Mitarbeiter vermietet Hertz Classics verschiedenste Oldtimer der 50er bis 70er Jahre in Top-Zustand und wenn gewünscht auch mit gesamtem Eventpaket (Roadbook, Zeitnehmung, Sonderprüfungen etc.) – vom klassischen VW Käfer bis hin zum Ferrari ist alles dabei, stilvoller Fahrspaß inklusive!

Da speziell der Eventbereich im Moment sehr leidet, wurde für heuer ein besonderes Picknick-Paket geschnürt, das jeder – ob privat oder Firma – zu einem einmaligen, bis 31.10.2020 gültigen Tarif buchen kann.

Das Oldtimer Picknick-Paket von Hertz Classics inkludiert:
o Oldtimer-Cabriolet (8 bis 18 Uhr)
o Schutzpaket (Diebstahl/Unfall)
o 200 km
o Einen vollen Tank
o Picknickkorb (Decke, Mineral, Wein und regionale Köstlichkeiten)
o Routenvorschlag

Ab 290 Euro all-inklusive (abhängig von Autokategorie), gültig bis 31.Oktober 2020. Das Mindestalter beträgt 25 Jahre, der Fahrer muss seit drei Jahren im Besitz eines gültigen Führerscheines sein.

Übrigens: „Ein besonderes Highlight ist es mit Sicherheit, wenn Sie gleich mehrere Fahrzeuge reservieren und Ihre besten Mitarbeiter gemeinsam mit Key Accounts ihre Runden drehen lassen“, rät Rienhoff. „Gerade in Verbindung mit kulinarischen Genüssen oder kulturellen Events können Sie die perfekte Oldtimer-Tour planen und so allen Beteiligten ein Erlebnis bieten, das nicht gerade alltäglich ist und auch Ihren Geschäften zuträglich sein wird!“

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL