DESTINATION
US-Flüge weniger gefragt © AFP/Nicholas Kamm

Der neue US-Präsident verschreckt die europäischen Touristen.

© AFP/Nicholas Kamm

Der neue US-Präsident verschreckt die europäischen Touristen.

Redaktion 27.01.2017

US-Flüge weniger gefragt

WIEN. checkfelix untersuchte die Auswirkungen des Amtsantritts von Donald Trump als neuer US-Präsident. Millionen von Datensätzen wurden ausgewertet. Das Ergebnis: Die Nachfrage nach USA-Flügen von Europa aus erreichte den bislang tiefsten Stand dieses Jahres. Am Freitag, 20. Jänner 2017 („Inauguration Day”), lag die Anzahl europäischer Suchanfragen für Flüge 37% unter dem Durchschnitt aller Anfragen im Jänner. Auch am Samstag, 21. Jänner 2017, lagen die Flugsuchen mit einem Nachfrage-Minus von 27% noch immer deutlich unter dem Monatsdurchschnitt.

Das ließ sich auch in Österreich beobachten: Am Freitag lagen die Suchanfragen 21% unter dem Durchschnitt, am Samstag um 26%. (sb)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL