FINANCENET
Digitales für die KMU © Visa

Gerade kleine Unternehmen brauchen Unterstützung bei der Digitalisierung.

© Visa

Gerade kleine Unternehmen brauchen Unterstützung bei der Digitalisierung.

Redaktion 12.03.2021

Digitales für die KMU

WIEN. Das Kreditklartenunternehmen Visa kooperiert mit Banken, Regierungen, Handelsplattformen und Technologiepartnern, um kleinen Unternehmen die digitale Transformation zu ermöglichen. Bisher haben sich mehr als 100 Partner in ganz Europa der Initiative angeschlossen, um Kleinunternehmen beim Aufbau digitaler Kompetenzen zu unterstützen. Visa will insgesamt acht Mio. Kleinunternehmen in Europa – und 50 Mio. Unternehmen weltweit – in Bezug auf die Digitalisierung fördern und für die Zukunft ausrüsten. „Wir sind stolz darauf, dass bereits über zwei Millionen Kleinunternehmen in Europa von unseren Partner­initiativen profitieren konnten”, sagt Albrecht Kiel, Managing Direktor für Zentraleuropa bei Visa. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL