FINANCENET
Offline und online © PantherMedia/KopoPhoto

Der Großteil der Unfälle passiert in der Freizeit und ist durch die gesetzliche Unfallversicherung nicht gedeckt.

© PantherMedia/KopoPhoto

Der Großteil der Unfälle passiert in der Freizeit und ist durch die gesetzliche Unfallversicherung nicht gedeckt.

Redaktion 05.07.2019

Offline und online

Die Nürnberger bietet eine Unfallversicherung mit drei unterschiedliche Leistungsvarianten.

WIEN. Etwa 75% aller Unfälle passieren in der Freizeit – genau dann, wenn die gesetzliche Unfallversicherung nicht schützt. Gesetzlich gedeckt sind Unfälle nämlich nur in der Arbeit und auf Arbeitswegen sowie im Schul- und Ausbildungsbereich.

Zur Absicherung des Unfallrisikos bietet die Nürnberger ihren Kunden eine Unfallversicherung – Versicherer ist die Garanta Versicherungs-AG Österreich – mit umfangreichen Leistungen und speziellen Ausschnittsdeckungs­tarifen, die online abgeschlossen werden können.

Leistung schon ab 1%

Zur Auswahl stehen drei unterschiedliche Leistungsvarianten. Die Nürnberger Unfallversicherung leistet bereits ab 1% Dauerinvalidität. Bei den Tarifvarianten mit Progression wird bereits ab 90% Dauerinvalidität die Höchstleistung ausbezahlt.

Umfangreiche Deckung

Zahlreiche über den gängigen Unfallbegriff hinausgehende Ereignisse sind in der Nürnberger Unfallversicherung mitgedeckt. Dazu zählt etwa der Tod durch Erfrieren, Ersticken, Ertrinken, Verhungern und Verdursten; Unfälle der versicherten Person, die durch einen epileptischen Anfall verursacht wurden; Herzinfarkt und Schlaganfall infolge eines Unfalls oder die Folgen von bestimmten Infektionen (z.B. Cholera) bzw. beruflich bedingte Infektionen bei verschiedenen Heilberufen.

Prämienfreie Leistungen

Weiters angeboten werden Unfallrente, zwei Unfallkosten-Pakete, Soforthilfe und ein Knochenbruch-Trostpflaster sowie die umfangreichen Leistungen der Assistance Selection. Prämienfrei inkludiert ist z.B. die Prämienbefreiung bei Arbeitslosigkeit für insgesamt zwölf Monate seit Vertragsbeginn.

Spezielle Versicherungslösungen für spezielle Anlässe bietet die Nürnberger ihren Kunden mit den Online-Tarifen im Bereich Berg- und Wintersport sowie Mountainbike. Die Tarife orientieren sich immer an der individuellen Lebensweise des Kunden und sind zeitlich und inhaltlich begrenzt; die Zeitdauer umfasst meist wenige Tage, kann aber im Anlassfall auch länger sein.
Der Deckungszeitraum endet automatisch und wird nur durch einen erneuten Abschluss verlängert. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL