FINANCENET
Visa macht’s kontaktlos © Visa
© Visa

Redaktion 06.11.2020

Visa macht’s kontaktlos

WIEN. Aktuelle Visa-Daten zeigen, dass das Kreditkartenunternehmen mehr als eine halbe Mrd. zusätzliche kontaktlose Zahlungen abgewickelt hat, für die Verbraucher früher eine PIN hätten eingeben müssen. Ein Grund dafür ist die Erhöhung des Kontaktlos-Limits in mehr als 29 europäischen Ländern. Die wachsende Nachfrage nach kontaktlosen Bezahlmöglichkeiten ist in ganz Europa sichtbar. 75% der Visa-Zahlungen im Handel erfolgen inzwischen kontaktlos. In einigen europäischen Ländern hat sich der Anteil der kontaktlosen Transaktionen zum Vorjahr mehr als verdoppelt – und in vielen Ländern Europas, wie auch in Österreich, ist der Anteil im vergangenen Jahr um mindestens 20% gestiegen. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL