HEALTH ECONOMY
Großauftrag für Compugroup © NÖ Landeskliniken-Holding

Die NÖ-Spitäler erhalten ein neues Krankenhaus-Informationssystem (KIS).

© NÖ Landeskliniken-Holding

Die NÖ-Spitäler erhalten ein neues Krankenhaus-Informationssystem (KIS).

Redaktion 07.06.2019

Großauftrag für Compugroup

ST. PÖLTEN. Die Niederösterreichische Landeskliniken-Holding (NÖLKH) hat einen digitalen Großauftrag vergeben und sich für das Krankenhausinformationssystem CGM Clinical der CompuGroup Medical (CGM) entschieden. Dabei geht es um die Basis für ein unternehmensweit harmonisiertes und zentralisiertes Informationssystem in Medizin und Pflege. In den nächsten sechs Jahren ist der Rollout in den insgesamt 19 Spitälern mit mehr als 7.600 Betten an 27 Standorten unter dem Projektnamen „NÖKIS” geplant. Das Vertragsvolumen wird von den Projektpartnern mit über 100 Mio. € beziffert. Damit ist NÖKIS das bislang größte Krankenhaus-IT-Projekt, das auf die neue KIS-Lösung der CGM setzt, teilte das Unternehmen mit. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL