HEALTH ECONOMY
Pharmaspende für Uni © PMU/wildbild

PMU Salzburg und die Spitzen des Unternehmens Ever Pharma eröffneten das Auditorium an der Universität.

© PMU/wildbild

PMU Salzburg und die Spitzen des Unternehmens Ever Pharma eröffneten das Auditorium an der Universität.

Redaktion 18.09.2020

Pharmaspende für Uni

Mit der Patronanz für ein Auditorium erweitert die Pharmafirma Ever die seit Jahren bestehende Kooperation mit der Paracelsus Uni.

••• Von Katrin Pfanner

SALZBURG. Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) in Salzburg und das Pharmaunternehmen Ever Pharma liegen nur knapp 40 Kilometer voneinander entfernt. Nun rücken die beiden noch näher zusammen und vertiefen ihre bereits bestehende Kooperation. Ever Pharma übernimmt die Patronanz des Auditoriums im Haus D, des jüngsten Gebäudes der PMU, das vorwiegend der Pharmazie gewidmet ist. Das „Ever Pharma Auditorium” wurde nun von Friedrich Hillebrand, Mitinhaber der Pharma Gruppe, und PMU-Rektor Wolfgang Sperl feierlich eröffnet – gemeinsam mit dem emeritierten Gründungsrektor Herbert Resch und Pharmazie-Vorständin Johanna Pachmayr.

Praktika für Studierende

Ever Pharma fördert seit mehr als einem Jahrzehnt Institute der PMU in Salzburg. Die Projekte in der Grundlagenforschung und die Kooperationen in der Auftragsforschung haben bereits wissenschaftlich interessante Ergebnisse erbracht. Darüber hinaus haben Studierende des 2017 gestarteten Pharmaziestudiums der Paracelsus Universität die Möglichkeit, ihre Industriepraktika im global tätigen Pharmaunternehmen zu absolvieren, berichteten Uni und Unternehmen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL