HEALTH ECONOMY
Preis für Selbsthilfegruppen © Novartis / Freynschlag
© Novartis / Freynschlag

Redaktion 08.07.2022

Preis für Selbsthilfegruppen

WIEN. Anfang Juli 2022 vergab Novartis zum zweiten Mal den Anerkennungspreis „PIA – Patient Innovation Award” an Patientenorganisationen. „Wir sind überaus dankbar für die ehrenamtliche Arbeit, die Patientenorganisationen leisten”, sagte Christiane Thielen, Chief Scientific Officer Novartis Österreich und selbst PIA-Jury-Mitglied. Der Award wurde an acht innovative Projekte in vier Kategorien bei insgesamt 21 Einreichungen vergeben. Alle Preisträger erhalten 5.000 € als Beitrag zur Umsetzung des prämierten Projekts. Die Gewinnerprojekte wurden von einer sechsköpfigen Jury aus Experten ausgewählt. Nach einer rein virtuellen Premiere im Vorjahr konnte die Preisverleihung heuer hybrid über die Bühne gehen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL