INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Intelligente Energie © Panthermedia.net/Zstockphotos

Gemeinde Hausleiten Inzwischen sind bereits mehrere Dächer mit Photovoltaik ausgerüstet.

© Panthermedia.net/Zstockphotos

Gemeinde Hausleiten Inzwischen sind bereits mehrere Dächer mit Photovoltaik ausgerüstet.

Paul Christian Jezek 07.07.2017

Intelligente Energie

Verbund präsentierte bei der Kommunalmesse Ende Juni energieeffiziente Gesamtlösungen für die Energiezukunft.

••• Von Paul Christian Jezek

SALZBURG. Kommunen spielen eine entscheidende Rolle im Energiesystem. „Gemeinden wollen in den Bereichen Energieeinsparung und -effizienz investieren”, sagt Martin Wagner, Geschäftsführer Verbund Solutions. „Jedoch sind Investitionen dafür schwer aufzubringen – hier bieten wir Contractingmodelle an.”

Die erforderlichen Leistungen werden ganz oder teilweise von Verbund als Contractor erbracht. Verbund optimiert die Energieströme und refinanziert seinen Einsatz über bisher nicht ausgeschöpfte Einsparpotenziale. Nach Vertragsablauf geht üblicherweise die Investition in das Eigentum der Gemeinde über und diese profitiert im vollen Umfang von der Einsparung.

Für Budget und Umwelt

So wurde z.B. bei der Kläranlage der Gemeinde Schützen im Burgenland ein modernes Rührwerk installiert, das die Energieeffizienz deutlich erhöht und über 50% Energieeinsparungen erzielt hat. Der ursprüngliche Investitionsaufwand wurde aus der folgenden Einsparung finanziert – eine Win-Win-Situation für Umwelt und Gemeindebudget.

Photovoltaik im Visier

Das „Alles aus einer Hand”-Prinzip von der Planung bis zur Inbetriebnahme und Förderabwicklung hat auch die Gemeinde Hausleiten in NÖ überzeugt: Mittlerweile sind 375 m3 Dachfläche verbaut, mit sehr positiven Resultaten (siehe „Facts”).

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL