INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Nfon realisiert vollwertige Telefonielösung und pusht das Geschäft in Polen © Nfon

Gernot Hofstetter, Managing Director von Nfon Österreich und der CEE-Region.

© Nfon

Gernot Hofstetter, Managing Director von Nfon Österreich und der CEE-Region.

Paul Christian Jezek 15.10.2020

Nfon realisiert vollwertige Telefonielösung und pusht das Geschäft in Polen

Als Microsoft Teams Trusted Advisor kooperiert der einzige paneuropäische Cloud-PBX-Anbieter mit Ingram Micro Österreich.

ST. PÖLTEN. Die Nfon AG wurde in Österreich als Microsoft Teams Trusted Advisor zertifiziert und optimiert damit die Integration von Nvoice for Microsoft Teams. Damit vereinen sich zwei Kommunikationsplattformen zu einem Angebot: Microsoft 365 mit Microsoft Teams und Cloudya, der Telefonanlage aus der Cloud von NFON.

„Die österreichischen Anwender verlangen – getrieben durch den Boom von universell einsetzbaren Kollaborationswerkzeugen – nach hochqualitativen Kommunikationslösungen“, erklärt Gernot Hofstetter, Managing Director der Nfon GmbH. „Mit Nvoice for Microsoft Teams bedienen wir diese Anforderungen und machen als zertifizierte Microsoft Teams Trusted Advisor Telefonie einfach, schnell und kostengünstig mit Nvoice for Microsoft Teams verfügbar. Damit wächst zusammen, was zusammengehört.“

Vertrieb durch Ingram Micro
Der Vertrieb der Komplettlösung wird durch die Ingram Micro GmbH unterstützt. Damit entsteht ein komplettes Bundle aus allen Komponenten, auf das Channel-Partner zurückgreifen können. Gemeinsam sind die Unternehmen in der Lage, attraktive Partnerprovisionen und Rabatte anzubieten und somit zusätzliche Anreize für den Channel zu schaffen.

Adi Markones, Executive Managing Director Ingram Micro GmbH: „Ein derartiges Bundle ist in Österreich einmalig. Wir reagieren und bedienen Anforderungen der Partnerlandschaft und auch der Endkunden.“ „Ein gutes Bundle zeichnet sich auch durch punktuelle Lieferung von Partnerbedürfnissen sowie durch Leistung und Exzellenz mit Produkt und Service aus“, ergänzt Hofstetter.

Zwei Welten, eine Plattform = 1 Euro
In Kombination mit Microsoft Teams entsteht für den Endanwender eine nahtlose Verbindung, welche die Einfachheit, Unabhängigkeit und Zuverlässigkeit von Cloudya unterstreicht und insbesondere den Zugang in die PSTN-Welt schafft. Hofstetter: „Wir erweitern die Flexibilität unserer hochperformanten Cloud-PBX mit der Teams-Kollaborationsplattform und definieren hier ganz klar die neue Freiheit der Businesskommunikation. Es ist uns gelungen, das Beste beider Welten zu verschmelzen.“

Unterschiedliche Kommunikationsanforderungen ermöglichen es Menschen, so zu kommunizieren, wie sie es wollen. Partner haben die Möglichkeit, Nfon Premium Solutions wie Ncontactcenter, Nhospitality und Neorecording in Kombination anzubieten – alles aus einer Hand. Zudem wird keine weitere Hardware benötigt, Lizenzen können separat erworben und unkompliziert integriert werden.

Die Skalierbarkeit und Flexibilität spiegelt sich wider in transparenter und einfacher Vertragsgestaltung sowie kurzen Laufzeiten. Die Kosten pro Anwender und Nebenstelle betragen einen Euro (pro Monat, zusätzlich zu Cloudya seat & Microsoft 365 Lizenzen).

Mehr Geschäft in Polen – mit Fokus auf Premium Solutions
In Polen verstärkt Nfon die Vertriebsaktivtäten und konzentriert sich dabei auf das Kernprodukt Cloudya (die Telefonanlage aus der Cloud) sowie auf die Premium Solutions wie Ncontactcenter und Nvoice for Microsoft Teams. „Polen ist ein bedeutender und sich mehr und mehr digitalisierender europäischer Markt für Businesskommunikation – insbesondere auch für cloudbasierte Callcenter-Lösungen“, meint Hofstetter, der in seiner Funktion als Managing Director von Nfon Österreich die Region CEE verantwortet. „Der Zeitpunkt für eine verstärkte Fokussierung im Markt ist jetzt perfekt.“

Polen nimmt innerhalb Europas eine Schlüsselrolle für Digitalisierung und Transformation ein. Circa elf Mio. Arbeitnehmer in kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) und circa fünf Mio. Arbeitnehmer im Enterprise-Bereich spiegeln einen großen Bedarf an der Erneuerung der Businesskommunikation wider. Mit circa neun Mio. Desktoptelefonen ist der Markt in Polen ähnlich attraktiv wie der anderer europäischer Länder (z.B. Österreich, Italien, Spanien und Frankreich). Hofstetter: „Speziell der Dienstleistungssektor, also der Bereich der Customer Support sowie Call- und Contactcenter, ist sehr stark ausgeprägt. Wir setzen in Polen neue Impulse für die Businesskommunikation: Sie kommt aus der Cloud, ist einfach, zuverlässig und unabhängig.“

So steht das Kernprodukt Cloudya exakt für diese Eigenschaften sowie für intuitiven Zugriff auf leistungsstarke Sprachfunktionen, Kommunikation von überall auf der Welt, auf jedem Gerät, egal ob Mobiltelefon, Bürotelefon, Anschluss im Homeoffice oder über den Browser eines internetfähigen Gerätes, für eine georedundante Architektur, End-to-End-Datensicherheit und vieles mehr.

Die Nfon Premium Solutions basieren auf der Cloud-Telefonanlage, um spezifische Lösungen für individuelle Branchen oder unternehmerische Herausforderungen zu bieten. Ncontactcenter ist ein vollständiges, umfangreiches Angebot für die effektive und transparente Multi-Channel-Kommunikation per Webbrowser und verspricht zudem maximale Flexibilität und Zukunftssicherheit. Mit Nvoice for Microsoft Teams entsteht für den Endanwender eine nahtlose Verbindung von Cloudya und Microsoft Teams, und schafft insbesondere Zugang in die PSTN-Welt: Leistungsstarke Kommunikationsfunktionen vereinen sich mit vertrauter Microsoft-Umgebung. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL