INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Staatspreis an voestalpine-Stahlstiftung © Anna Rauchenberger
© Anna Rauchenberger

Redaktion 24.09.2021

Staatspreis an voestalpine-Stahlstiftung

WIEN. Der Staatspreis „Unternehmensqualität 2021”wurde vom BM für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Quality Austria in der Kategorie Non-Profit-Organisationen an die voestalpine Stahlstiftung übergeben. „Die voestalpine Stahlstiftung weist eine ausgeprägte Kundenorientierung auf und verbindet diese mit einem besonders wertschätzenden Umgang mit ihren Mitarbeitenden. Die ständige Verbesserung der eigenen Leistungsfähigkeit und Dienstleistungsqualität ist über steuerungs- und strategiebezogene Kennzahlen nachvollziehbar und spürbar”, lautete die Begründung der Jury.
„Die Stahlstiftung hat bewiesen, dass sie in ihrer Unternehmensausrichtung stets den Fokus auf Schwerpunktthemen wie Personalentwicklung, Nachhaltigkeit und Digitalisierung legte und dadurch durchwegs exzellente Spitzenleistungen erbringen kann”, gratulierte Franz Peter Walder, Member of the Board der Quality Austria, Bernd Dobesberger, geschäftsführender Vorstand der Stahlstiftung (Bild). Der Staatspreis Unternehmensqualität wird seit 1996 verliehen. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL