MARKETING & MEDIA
Adgar geht in die nächste Runde VÖZ / Katharina Schiffla

Wiener Konzerthaus.

VÖZ / Katharina Schiffla

Wiener Konzerthaus.

Redaktion 15.02.2022

Adgar geht in die nächste Runde

Der VÖZ-Werbepreis wird heuer zum 38. Mal von einer Expertenjury vergeben.

WIEN. Am Mittwoch, 22. Juni 2022, vergibt der Verband Österreichischer Zeitungen im Rahmen einer Gala-Veranstaltung zum 38. Mal den traditionellen Werbepreis Adgar für die besten Anzeigen des Jahres 2021. Prämiert wird darüber hinaus der „Printwerber des Jahres“. Die Veranstaltung findet im Wiener Konzerthaus statt.

Die Jurierung findet in einer Jahreswertung statt, bei der Anzeigen aus dem Gesamtjahr 2021 eingereicht werden konnten. Die Jury setzt sich aus Fachleuten aus Agenturen, Werbekunden und Medienvertretern zusammen. Mit dem Adgar werden die besten Anzeigen in den Kategorien Auto und Motor, Dienstleistungen, Handel & Konsum- und Luxusgüter, Social Advertising und Kreativer Einsatz von Online-Werbung ausgezeichnet.

Zudem können auch Anzeigen in der Sonderkategorie Kreativer Einsatz von Print-Werbung prämiert werden. Die kreativen Sujets konnten bis 1. Februar kostenlos online eingereicht werden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL