MARKETING & MEDIA
Andreas Knie ist neuer Geschäftsführer von media.at Katharina Schiffl

Petra Hauser

Katharina Schiffl

Petra Hauser

Redaktion 06.12.2016

Andreas Knie ist neuer Geschäftsführer von media.at

Die Generalversammlung der media.at hat Andreas Knie mit Wirkung vom 17. November zum Geschäftsführer der Agenturgruppe bestellt.

WIEN. Die Generalversammlung der media.at hat Andreas Knie (46) mit Wirkung vom 17. November zum Geschäftsführer der media.at-Agenturgruppe bestellt. Er übernimmt damit neben Petra Hauser, die im Oktober angekündigt hat, auf eigenen Wunsch per 31.12.2016 aus dem Unternehmen auszuscheiden, die Funktion eines Co-Geschäftsführers. Nach diesem Zeitpunkt wird Andreas Knie per 1.1.2017 auf Wunsch der Gesellschafter als alleiniger Geschäftsführer
die Agentur leiten.

Andreas Knie ist seit 1998 in der Bawag PSK tätig und war zuletzt mit Leitungsfunktionen in den Bereichen „Bilanzen & Beteiligungen“ und „Strategy und Merger & Acquisitions“ betraut. Seit knapp einem Jahr ist er als Bevollmächtigter des Aufsichtsrats in der media.at tätig und unterstützt das Unternehmen im Bereich „Financials“ sowie im laufenden Verkaufsprozess. Herbert Messinger, Aufsichtsratsvorsitzender der media.at: „Im Namen des Aufsichtsrats beglückwünsche ich Andreas Knie zu seiner neuen Funktion als Geschäftsführer und sehe einer weiteren guten Zusammenarbeit mit Freude entgegen. Mit seiner langjährigen Beteiligungs- und Transaktionserfahrung wird Herr Knie die Agenturgruppe gemeinsam mit dem starken Managementteam erfolgreich und zur weiterhin vollen Zufriedenheit der Kunden und Medienpartner durch die anstehenden Phasen des Verkaufsprozesses führen.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL