MARKETING & MEDIA
Biologisch und impactstark © Epamedia

Sylvia Harasser (Werbeleiterin Spar) und Marcus Zinn (Sales Director Epamedia).

© Epamedia

Sylvia Harasser (Werbeleiterin Spar) und Marcus Zinn (Sales Director Epamedia).

Redaktion 15.10.2019

Biologisch und impactstark

Mit der „Natur pur“-Kampagne zu ihrer reichhaltigen Bio-Produktpalette eroberte Spar den gleichnamigen Award des Out-of-Home-Experten.

WIEN/SALZBURG. Mit der „Natur pur“-Kampagne zu ihrer reichhaltigen Bio-Produktpalette erzielte das Handelsunternehmen Spar im Juli bei der Werbewirkungsstudie von Epamedia einen starken Impact und eroberte so den gleichnamigen Award des Out-of-Home-Experten.

„Spar Natur pur - Da schmeckst die Natur pur“ unter diesem Motto machte Spar im Juli mit einer nationalen Out-of-Home-Kampagne auf seine mehr als 900 Bio-Produkte aufmerksam. Neben Moderatorin Mirjam Weichselbraun als Testimonial vertraut das Handelsunternehmen seit vielen Jahren bei der Konzeption und Umsetzung ihrer Kampagnen auf das Know-how der Werbeagentur Wirz sowie der Kompetenz von Epamedia. Der Out-of-Home-Experte hat die „Natur pur“-Kampagne im Zuge seiner monatlich durchgeführten Impact- Studie hinsichtlich der essenziellen Werbewerte Impact, Recall und Recognition einer gründlichen Überprüfung unterzogen. Als Ergebnis zeigte sich, dass die Kampagne des Handelsunternehmens bei der Zielgruppe in sämtlichen abgefragten Bereichen überdurchschnittlich stark performte und somit in der Monatswertung für den Impact-Award des Public-Space-Advertisers ganz oben stand.

Bestätigung der Arbeit
Ein Umstand, der bei Spar-Werbeleiterin Sylvia Harasser und ihrem Team für viel Freude sorgte. „Wir durften den Impact nun bereits zum zweiten Mal entgegennehmen. Es ist uns ein großes Anliegen, unser vielfältiges Angebot an Bio-Produkten einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen, Out-of-Home stellt dabei eine wichtige Komponente dar“, sagt Harasser, die ergänzt: „Anhand der Studienergebnisse erhält man eine zusätzliche Bestätigung, dass unsere Aktivitäten fruchten. Außerdem freuen wir uns natürlich auch sehr über den Award.“ Übergeben wurde angesprochener Award von Epamedia-Sales Director Marcus Zinn, der es sich nicht nehmen ließ, dem Monatssieger im Juli persönlich in der Firmenzentrale in Salzburg zu gratulieren. „Es ist immer schön zu sehen, dass sich das Vertrauen in die Werbeform Out-of-Home bei unseren Kunden auch in starken Werten bei der Zielgruppe widerspiegelt. Spar macht das seit vielen Jahren wirklich hervorragend und ist daher auch ein äußerst würdiger Sieger“, so Zinn. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL