MARKETING & MEDIA
Cope gewinnt zehn Awards bei den renommierten WorldMediaFestivals © Cope
© Cope

Redaktion 30.06.2022

Cope gewinnt zehn Awards bei den renommierten WorldMediaFestivals

Mit 2 x Gold und 8 x Silber konnte die Content Marketing-Agentur gemeinsam mit ihren Kunden überzeugen.

WIEN. Der Preisregen für die Content Marketing-Agentur Cope geht weiter. Bereits 74 Awards konnte die Content Performance Group in diesem Jahr für ihre Kundenprojekte einheimsen. Diesmal gewannen zwei hochwertige Print-Projekte der Agentur bei den 23. WorldMediaFestivals Gold: das Alumni Universität Graz Magazin sowie das das pellet-Magazin von proPellets Austria. Außerdem kann Cope acht Silber-Awards für sich verbuchen. Die WorldMediaFestivals mit den Television & Corporate Media Awards und den Tourism & Travel Media Awards sind ein internationaler Wettbewerb für Kommunikation & Medien und gehört auch heuer wieder zu den wichtigsten Veranstaltungen der Branche mit 823 Einreichungen aus 40 Nationen.

Gold für die Printprodukte Alumni Universität Graz- & “das pellet” -Magazin
Das Alumni Magazin der Universität Graz überzeugte die Jury in der Kategorie “B2C Non-profit” und holte sich die begehrte goldene Trophäe. Das liebevoll gestaltete Magazin wirft
einen nostalgischen Blick zurück auf die Studienzeit der Alumni, bildet aktuelle Schnittstellen zwischen Universität und Absolventen ab und zeigt Wege auf, wie die Alma
Mater mit ihrer 437 Jahre alten Tradition zukunftsfähig bleibt. Das Besondere am Alumni Magazin der Universität Graz ist die eigene moderne visuelle Sprache, womit es sich deutlich von anderen Magazinen dieser Art abhebt.

Auch das pellet-Magazin von proPellets Austria überzeugte mit seinem authentischen Konzept und wurde in der Kategorie “Corporate Print: B2C Associations” mit Gold geehrt. Zweimal jährlich erscheint das Magazin, um über die Vorteile von Heizen mit Pellets zu informieren. Dies geschieht mit unterschiedlichen journalistischen Formen: Interviews, Reportagen, Homestorys sowie Serviceartikeln – die Texte werden dabei immer in einer möglichst barrierearmen Sprache gehalten. Das Ziel von proPellets Austria ist es, mit Pellets einen wesentlichen Beitrag dafür zu leisten, dass in Österreich fossile Energie durch erneuerbare Energie ersetzt wird.

Neben den zwei Gold-Awards konnten sich sechs weitere Kunden von Cope über insgesamt acht silberne Auszeichnung freuen: von der Lernplattform Robitopia, über Kurzvideos von A1 "5Gründe für 5G", den Dialog Marketing Report der Österreichischen Post, das Drinnen & Draussen-Magazin des Landes Niederösterreichs, das Helvetia Mitarbeitermagazin einblicke. bis hin zum Video “So geht gesünder urlauben” von SalzburgerLand Tourismus und der Cope-Eigenproduktion "enzyCopedie - der Guide durch das Marketing-Bullshit-Bingo". Damit konnte Cope die Jury in unterschiedlichsten Kategorien mit Kreativität und starken Umsetzungen begeistern. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL