MARKETING & MEDIA
Das sind die besten Marketer Österreichs © Elisabeth Kessler / Momentum Wien (3)
© Elisabeth Kessler / Momentum Wien (3)

Redaktion 16.09.2022

Das sind die besten Marketer Österreichs

Die Marketing Leader of the year 2021 stehen fest und wurden im Rahmen einer Gala gebührend gefeiert.

Sechs heimische Vorzeige-Marketer in ebenso vielen Kategorien gewannen bei der dritten Auflage des Marketing Leader of the year Awards für herausragende Marketing-leistungen die Siegertrophäen, nämlich John Brady (gurkerl.at), Hannes Kläger (Polestar), Maria Seltner (Hutchison Drei), Stephanie Poller (Falkensteiner Hotels), Barbara Prem (Falter), und Lisa Huto (St. Anna Kinderkrebsforschung).

Die sechs Marketing Leader of the year erhielten in ihrer jeweiligen Kategorie in einem offenen Publikums-Voting die meisten Stimmen. Wer in den einzelnen Kategorien den jeweils zweiten und dritten Platz belegt, können Sie übrigens in nebenstehender Liste mit allen Nominierten ersehen. Die Würdigung der sechs Marketing Leader of the year erfolgte am Abend des 7. September 2022 im Rahmen einer Award-Gala in der Eventlocation „Saal” in der Labstelle Wien.

Faire und valide Wahl

Wie es zur Auswahl der rund 60 Marketingprofis umfassenden Shortlist und der Wahl der sechs Marketing Leader of the year kam, ist schnell erklärt: Die heimische Marketing-Community sowie die Präsidenten und Vorstände der Marketing Clubs aus Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten, Steiermark und Wien waren dazu aufgerufen, Vorschläge für die Nominierungen inklusive einer Begründung abzuliefern. Gesucht waren Persönlichkeiten aus der heimischen Marketing-Community, deren Marketingleistungen im Jahr 2021 hinsichtlich Innovation, Nachhaltigkeit, Effizienz und wirtschaftlichem Erfolg auszeichnungswürdig waren.

Die Digitalmarketing-Plattform Internet World Austria und der Vorstand des Marketing Club Österreich erstellten aus den Nominierten eine Shortlist, aus der die heimische Marketing Community schließlich unter www.marketingleader.at von 1. Mai bis 30. Juni 2022 die Marketing Leader in den sechs Kategorien wählen konnte.
Um eine möglichst faire und valide Wahl zu ermöglichen, wurden im Rahmen des Voting-Prozesses sogenannte Wegwerf-E-Mail-Adressen bzw. Einmal-E-Mail-Adressen automatisch aussortiert und ebenfalls nicht für die Stimmabgabe berücksichtigt, wie doppelt abgegebene Stimmen. Das schafft zusätzlich Sicherheit.

Marketing-Schulterschluss

Verleiher der Marketing Leader of the year Awards sind der Marketing Club Österreich und die Digitalmarketing-Plattform Internet World Austria, hinter der die Kommunikationsagentur Momentum Wien steht.

Für den Marketing Club Österreich waren MCÖ-Geschäftsführer Niko Pabst, MCÖ-Präsident Andreas Ladich sowie AMC-Präsident Georg Wiedenhofer federführend am Gelingen der Marketing Leader of the year Awards beteiligt: Ihnen ist nicht zuletzt der Schulterschluss des Marketing Club Österreich mit den Marketing Clubs aus Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten, Steiermark und Wien unter dem Dach der Austrian Marketing Confederation (AMC) zu verdanken. Hinter der Gesamtkonzeption der Awardshow steht die Kommunikationsagentur Momentum Wien.

Das Team hinter der Show

Das Momentum-Team – bestehend aus Maximilian Mondel, Bernd Platzer, Gernot Kammerer, Elisa Krisper, Georg Günther, Alexander Unger, Michaela Thaler und Ulla Ornauer – zeichnet für Idee und Konzept, Administration und Abwicklung des Voting-Prozesses, Gestaltung und Programmierung der Voting-Plattform marketingleader.at und das komplette Eventmanagement der Marketing-Leader-of-the-year-Gala verantwortlich.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL