Der Hypo Effekt für Ihr Wohnprojekt© Hypo OÖ
MARKETING & MEDIA Redaktion 14.11.2023

Der Hypo Effekt für Ihr Wohnprojekt

Die aktuelle Kampagne der Hypo OÖ rund ums Wohnen kommt von upart und rückt die Beratung in den Mittelpunkt.

WIEN. Viele Menschen sind verunsichert durch die aktuelle Lage am Immobilienmarkt. Die Hypo Oberösterreich präsentiert sich in ihrer neuen Kampagne als eine Bank, die nahe an ihren Kunden ist und sie versteht,  keine vorgefertigten Lösungen anbietet, sondern individuelle Beratung.

Anstatt sich vom schwankenden Stimmungsbild leiten zu lassen, ermutigt die Bank in ihrer Kampagne, die Situation genau zu prüfen. Die Berater sind mit geballter Erfahrung und Kompetenz zur Stelle, damit die Wohnwünsche der Oberösterreicher ein Stück näher rücken, ohne dass das Wohnprojekt zum Bumerang wird. Das alles steckt im „Hypo Effekt für Ihr Wohnprojekt“.

Die Kreativen von upart geben in der Umsetzung den Berater eine Bühne und transportieren in fünf Sujets die wichtigsten Themen und Fragen. Auf Plakaten, in Anzeigen, am POS, in Bewegtbildern, Radiospots und digitalen Maßnahmen setzt die Kampagne den Hypo Effekt wirkungsvoll in Szene.


Credits
Auftraggeber: Hypo Oberösterreich | Marketingleitung: Rainer Kargel | Agentur: upart Werbung und Kommunikation GmbH | Geschäftsführung: Mag. Jörg Neuhauser | Beratung: Christian Schmid, Joanna Kamptner | Text: Günter Klinger | CD/Art: Mark Kirchberger, Katharina Erhardt, Heidi Niel, Melanie Falkinger

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL