MARKETING & MEDIA
Die ORF-Medien: Österreich in Fernsehen, Radio und Digital © ORF
© ORF

Redaktion 04.06.2018

Die ORF-Medien: Österreich in Fernsehen, Radio und Digital

So viel Österreich gibt es nur in den ORF-Medien: Information, Sport, Kultur und Unterhaltung in rot-weiß-rot

Durchschnittlich 6,51 Millionen Menschen erreichen die Medien des ORF laut aktueller Media Server Hauptstudie. 89,4 Prozent der österreichischen Gesamtbevölkerung konsumieren die ORF-Medien und schätzen neben hochwertigem Journalismus, aktueller Information und relevanter Inhalte vor allem den klaren Österreich-Bezug. Der rot-weiß-rote Tag beginnt schon mit der besten Comedy im Ö3-Wecker im beliebtesten Radiosender des Landes, der in der österreichischen Gesamtbevölkerung täglich 2,6 Millionen Hörer/innen erreicht. Unüberhörbar beliebt sind auch die Magazine im vielfach ausgezeichneten Kultur- und Informationssender Ö1, der die Hörer/innen mit Hintergrundberichten und ausführlichen Info-Sendungen durch den Tag begleitet. Musikalisch ist radio FM4 die Heimat österreichischer Musik, die von hier aus die Bühnen der Welt erobert – und auch bei allen wichtigen Festivals ist radio FM4 vorne mit dabei.

Mit der neuen Daytime-Schiene „Unterwegs in Österreich“ steht ORF 2 schon ab den Morgenstunden ganz im Zeichen der neun Bundesländer. Die abendliche Informationssendung „Bundesland heute“, die Information und Service aus nächster Nähe bietet, feierte kürzlich ihr 30-jähriges Jubiläum und zählt zu den konstanten Quoten-Kaisern. Bestens informiert starten die Österreicher/innen mit den Zeit im Bild-Sendungen in den Abend oder informieren sich in den Magazin-Sendungen wie „€co“ oder „Auslandsreport“ über aktuelle Themen und das Weltgeschehen. Für große Unterhaltung sorgen heimische Show-Formate wie „Dancing Stars“ oder ORF-Erfolgsproduktionen wie die „Vorstadtweiber“, die auch außerhalb der Landesgrenzen ein Publikumsmagnet sind. Die heimische Sport-Community versammelt sich vor den Fernsehern, wenn der ORF österreichische Sport-Highlights wie das Hahnenkammrennen in Kitzbühel und den Nachtslalom in Schladming überträgt oder bei den besten Fußballtoren hautnah dabei ist.

Rund um die Uhr bestens informiert sind die User im ORF.at-Network. Österreichs beliebtestes Nachrichtennetzwerk ist auch am Smartphone immer dabei und hat die aktuellsten News, über die das Land spricht. 953.000 User pro Tag und über zwei Millionen User pro Woche machen das ORF.at-Network zu ersten Adresse für hochwertigen Journalismus im Web. Mit 1,31 Millionen Usern pro Monat ist die ORF-TVthek Teil der rot-weiß-roten Erfolgsgeschichte.

Mit dem starken Österreich-Bezug, der einzigartigen Vielfalt aus allen neun Bundesländern und der unschlagbaren Österreichweite sind die Medien des ORF nicht nur Teil der österreichischen Identität, sondern auch der richtige Ort, an dem kreative Ideen zu großer Werbewirkung werden!

Weitere Informationen auf https://enterprise.ORF.at.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema