MARKETING & MEDIA
diego5 studios holt Topprofi © diego5 studios

Sandra Thier mit dem neuen Co-GF Christoph Poropatits.

© diego5 studios

Sandra Thier mit dem neuen Co-GF Christoph Poropatits.

Redaktion 20.05.2016

diego5 studios holt Topprofi

Erfolgsstory: Ein Jahr diego5 studios, eine Mio. Abonnenten, über 70 Mio. Videoabrufe und nun mit Christoph Poropatits auch ein neuer Co-Geschäftsführer.

WIEN. Christoph Poropatits wird neuer Co-Geschäftsführer von ­diego5 studios, dem Experten für Online-Videos der Kobza Media Group. Damit wird neben ­Sandra Thier, die das Unternehmen im Vorjahr gemeinsam mit Rudi ­Kobza gründete, ein zweiter Geschäftsführer an der Spitze des jungen Unternehmens stehen.

Internationale Erfahrung

Poropatits war zuletzt in London als General Manager D-A-CH & Nordics beim US-Start-up Victorious tätig, wo er maßgeblich am Aufbau von internationalen Medienpartnerschaften beteiligt war. Davor war der gebürtige Österreicher sieben Jahre bei YouTube/Google in London und Dublin sowie für Mediakraft Networks in Köln.

Bei Mediakraft leitete er das Partnerlizenz-Geschäft, Medienkooperationen und den Aufbau internationaler Dependancen. Bei YouTube gestaltete er maßgeblich das europäische Multi-Channel-Netzwerk-Geschäft und entwickelte als Patentinhaber auch die Plattform YouTube mit. „Wir freuen uns, dass wir mit Christoph Poropatits einen Experten unserer noch jungen internationalen Branche gewonnen haben. Mithilfe seiner Leadership Skills und praktischen Erfahrungen wollen wir Storytelling für Video­macher wie Werber digital noch erlebbarer machen”, so Sandra Thier und Rudi Kobza.

Im ersten Jahr seit der Gründung konnte diego 5 studios bereits 50 Influencer als Partner gewinnen. Gemeinsam erreichen die Online-Video-Macher eine Mio. Abonnenten und 70 Mio. Videoaufrufe. Zusätzlich ist mit „hallo Leute!” vor Kurzem das erste Online-Magazin über Webstars erfolgreich gestartet. (fej)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL