MARKETING & MEDIA
DMB. freut sich auf Zusammenarbeit mit Kores © Nicholas Kalsulkar
© Nicholas Kalsulkar

Redaktion 03.06.2020

DMB. freut sich auf Zusammenarbeit mit Kores

Demner, Merlicek & Bergmann wurde beauftragt ein komplettes ReDesign des Markenauftritts zu kreieren.

WIEN. Das New Business läuft bei Demner, Merlicek & Bergmann trotz Krise auf Hochtouren. Neben einem der weltgrößten Pharmaunternehmen, einem neuen Kunden aus dem Finanzbereich und einem nationalen Unternehmen, das auf hochwertige Naturprodukte spezialisiert ist – Informationen dazu folgen in Kürze – meldet die Agentur mit Kores einen neuerlichen Etatgewinn.

Kores ist ein Familienunternehmen, welches in 4. Generation innovative und hochwertige Büro- und Schulartikel produziert. Seit der Firmengründung 1887 zählt Kores weltweit zu den führenden Marken auf diesem Sektor.

Mit neuer Markenstory, neuem Claim, einer visuellen Markenwelt und neuem Packaging-Design soll das Unternehmen, dessen Produkte in 80 Ländern der Welt erhältlich sind, prägnant positioniert werden.

Clemens Koreska, CEO, von Kores: „Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit mit Demner, Merlicek & Bergmann. Wir sind davon überzeugt, dass eine Agentur die als Spezialist für Markenpositionierung und Storytelling gilt, genau der richtige Partner für uns ist, um unsere Arbeit und unsere Produkte zu präsentieren.“

Marcello Demner, der diesen Kunden gemeinsam mit einem jungen Agenturteam aus Strategie und Kreation gewonnen hat: "Kores hat die unglaubliche Fähigkeit mit seinen Produkten Ideen zum Leben zu erwecken. Es ist ein Vergnügen, mit einem Kunden zu arbeiten, der so eng mit unserem Metier kreativen Unternehmertums verbunden ist. Wir freuen uns in großen Schritten zu Lösungen zu kommen, die wir nun gemeinsam sowohl für den B2B- als auch den B2C-Bereich gemeinsam erarbeiten." (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL