MARKETING & MEDIA
e-dialog begleitet Digital Maturity Boost beim Schweizer Retailer Manor © Manor AG
© Manor AG

Redaktion 23.12.2022

e-dialog begleitet Digital Maturity Boost beim Schweizer Retailer Manor

Der international tätige Digitalexperte e-dialog unterstützt die größte Schweizer Warenhausgruppe Manor beim Next Step zu automatisierter, datengesteuerter Werbung mit einem Full-Stack-Ansatz, Fokus auf First Party Data.

WIEN. Der immer größer werdende digitale Fußabdruck der Kundinnen und Kunden macht die Digitalisierung der Customer Journey im Retail zu einer besonderen Herausforderung. Gleichzeitig aber auch zu einem entscheidenden Vorteil für Unternehmen, indem diese alle Systeme und die eigenen Daten konsolidiert nutzen, also ihre Digital Maturity erhöhen. Genau diesen Schritt hat Omnichannel-Detailhändler Manor, die größte Warenhausgruppe der Schweiz, mit e-dialog gewagt. “Mit Expertise und Beratung von e-dialog haben wir die Systeme und Prozesse für unser digitales Marketing komplett neu aufgestellt. Ein holistischer Blick auf unsere Kundinnen und Kunden ermöglicht es, diese noch gezielter anzusprechen und eine personalisierte Customer Journey zu bilden. Wir freuen uns über diesen Boost für unsere Customer Experience.” bestätigt Stefan Wetzler, Chief Digital Officer der Manor AG.

Digitale Reife für MarTech und Strategie / Consulting für Maturity Uplift
Manor rüstet sich für den verstärkten Wettbewerb um die Aufmerksamkeit der User und professionalisiert Systemlandschaft und Marketingprozesse. Immer mehr Kanäle sind digital und programmatisch steuerbar, was eine konsolidierte, personalisierte und automatisierte Steuerung entlang der Journey ermöglicht. e-dialog unterstützt das Detailhandelsunternehmen dabei, alle Touchpoints zu verknüpfen, Online wie Offline, und diese personalisiert und in Echtzeit anzusprechen. Maxime dabei ist die Effizienz, denn am Ende des Tages geht es darum, das Budget vernünftig einzusetzen.

Roadmap für eine konsolidierte, holistische Kundenansprache 

Grundlage für die Roadmap zum Aufbau einer 360° Kundensicht war die eingehende Erhebung des Status Quo - die Maturity Analyse. Daten und Insights aus den verknüpften Systemen (GMP Full Stack mit Google Analytics 4, Optimize 360, Display & Video 360, Campaign Manager, Search Ads 360) - ergänzt durch Serverside Tracking - werden in Echtzeit zur Aussteuerung über alle digitalen Kanäle, genutzt. Herzstück für Insights zu Kunden und deren Aktivierung ist die neue Customer Data Platform, die Manor auch erlaubt, Werte wie Customer Lifetime Value und Affinitäten zu berücksichtigen.

“Nach dem Aufbau einer State of the Art Systemlandschaft für die Kundendatenaktivierung begleiten wir das Manor Team fachbereichsübergreifend mit Know-how und Consulting für effiziente Kampagnen sowie personalisierte Botschaften und User Experience. Als First Mover für kundenzentriertes Marketing gehört für Manor auch das Consent Management zur Roadmap.” berichtet Sahra Marquardt aus dem e-dialog Projektteam / Account Managerin für Manor bei e-dialog.

Über Manor
Die größte Schweizer Warenhausgruppe Manor ist als Omnichannel-Detailhändler mit 59 Warenhäusern und rund 8000 Mitarbeitenden in allen Landesteilen vertreten. Insgesamt führt Manor über eine Million Artikel von rund 2800 Lieferanten aus der ganzen Welt. Davon sind etwa 700 lokale Produzentinnen und Produzenten, die im Rahmen des Manor Programms «Lokal» u.a. saisonale Produkte in die Manor Food Supermärkte liefern. Der Manor Hauptsitz befindet sich in Basel. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL